Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Donnerstag, den 07. Juli 2005, 19:24 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Weltjugendtag bei uns in der Gemeinde - Informationen

Wie aus der Presse in den letzten Tagen entnommen werden konnte, kommen zur Vorbereitung auf den Weltjugendtag in unser Bistum nur 18.000 Gäste. Viele Pfarrgemeinden, die sich seit einem Jahr intensiv auf die Begegnung mit Gästen aus vielen Ländern vorbereitet haben, bekommen auf Grund der geringen Anmeldezahlen keine Gäste. In unseren Pastoralverbund kommen nur Gäste aus unserer Partnerstadt Pieniezno. 8 Gäste werden in Lichtenau in Familien untergebracht, die schon eine Beziehung zu unseren Gästen haben. Aus organisatorischen Gründen werden die restlichen 7 Gäste in Herbram untergebracht. Berücksichtigt worden sind dabei vornehmlich Familien mit jugendlichen Kindern.

Das Vorbereitungsteam des Pastoralverbundes dankt allen Gemeindemitgliedern, die sich bereit erklärt hatten, Gäste aufzunehmen, jetzt aber aus den genannten Gründen keine Gäste bekommen können.

Wir bitten aber die Gemeinde, sich an den Begegnungen mit unseren Gästen zu beteiligen. Hierzu wird es vielfältige Gelegenheiten geben.

  1. Gelegenheit: Freitag, 12.8. um 8.30 bei der Hl. Messe in Lichtenau und der anschließenden offiziellen Begrüßung unserer Gäste im Pfarrheim Lichtenau.
  2. Gelegenheit: Die Erzdiözese Paderborn veranstaltet am Freitag, 12.8 für die Besucher unserer Region einen Tage der Begegnung in Paderborn. Hierzu hat der Bischof alle Gemeinden unserer Region eingeladen.
  3. Gelegenheit: Am Samstag, 13.8. werden unsere Gäste die Kirche in Lichtenau und das Rathaus kennenlernen. Im Anschluss daran fahren wir nach Grundsteinheim, um dort mit den Gästen Kräuter für die traditionelle Kräuterbundweihe zu Maria Himmelfahrt zu sammeln. Die Kräuterweihe sowie das Pflanzen des Weltjugentagsbaumes ist für ca. 12.00 Uhr vor der Kirche in Grundsteinheim vorgesehen.
  4. Gelegenheit: Gegen 13.00 Uhr beginnt am Samstag, 13.8. das Spiel ohne Grenzen in Herbram auf dem Sportplatz mit einem Essen. Im Anschluss daran ist das Spiel ohne Grenzen, wozu Gruppen aus unserem Pastoralverbund sowie unsere Gäste an diesem Spiel teilnehmen werden. Der Abend soll dann gemütlich ausklingen. Von 17 Uhr bis 20 Uhr spielen die Musikkapelle Iggenhausen sowie der Spielmannszug Grundsteinheim.
  5. Gelegenheit: Am Sonntag, 14.8. Sternwallfahrt nach Kleinenberg -Beginn ist 9.00 Uhr in der Kirche zu Asseln. Nach einer kleinen Andacht in der Kirche werden wir nach Kleinenberg gehen, unterwegs zwei kleine Stationen des Gebetes einlegen, uns am Wallfahrtskreuz in Kleinenberg mit den Sternwallfahrern aus dem Altenautal treffen, gemeinsam zur Wallfahrtskirche gehen, wo gegen 12.00 Uhr aus Anlass des Festtages Maria Himmelfahrt eine hl Messe sein wird. Nach der hl Messe wird ein kleines Essen gegen einen Kostenbeitrag ausgegeben. Zwischen 14.00 Uhr und 16.00 ist Gelegenheit gegeben, an 3 Stationen des Kleinenberger Mysterienspiels teilzunehmen. Für 16.00 Uhr wird ein Bustransfer Richtung Altenautal (Kosten pro Person 3,00 Euro) angeboten. Um 17.00 Uhr fährt der Bus Richtung Lichtenau, Asseln, Herbram , Iggenhausen, Grundsteinheim.
  6. Gelegenheit: Am Sonntagabend werden zeitgleich in Lichtenau und Herbram um Punkt 20.00 Uhr aus Anlass des Weltjugendtages ein Weltjugentagsbaum gepflanzt. Es wäre natürlich schön, wenn hierzu sich viele Gemeindemitglieder versammeln würden, um dem Charakter der Begegnung auch gerecht zu werden.
  7. Gelegenheit: Nach der Hl. Messe am Montag, 15.8.2005 um 8.30 Uhr in Lichtenau und der anschließenden Verabschiedung durch unseren Bürgermeister Herrn Wange vor dem Rathaus in Lichtenau werden unsere Gäste mit dem Schnellbus um 9.51 Uhr Richtung Paderborn fahren, um dort um 11.06 Uhr den Zug nach Hamm und Paderborn zu bekommen.

In Iggenhausen und Grundsteinheim werden also keine Gäste untergebracht. Alle Bürger des Pastoralverbundes sind herzlich zur Teilnahme an den o.g. Programmpunkten eingeladen. In den nächsten Tagen wird es noch weitere Infos geben. Außerdem wird rechtzeitig durch Plakate auf die Aktionen aufmerksam gemacht werden.

Weitere Informationen zum Weltjugendtag finden sich auch hier bei uns auf der Seite. Wir bitten auch um Beachtung der Angebote hinsichtlich von Fahrten nach Köln, auch zur Papstmesse zum eigentlichen Weltjugendtag.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok