Logo der Kirchengemeinde

Katholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen
mit der Kapellengemeinde St. Luzia Grundsteinheim

Die Kath. Pfarrgemeinde St. Alexander besteht aus den Orten Iggenhausen mit der Pfarrkirche St. Alexander und Grundsteinheim mit der Kapelle St. Luzia.

Sie gehört zum Pastoralen Raum Wünnenberg-Lichtenau im Erzbistum Paderborn.


Sternsingeraktion 2021 - bei uns am 9. Januar

(Mittwoch, 30. Dezember 2020, 13:49 Uhr) Wichtiger Hinweis vom 06.01.2021 - Das Westfalen-Blatt schreibt in seiner heutigen Ausgabe, dass auf Überweisungsträgern/Spendentüten eine falsche Kontonummer aufgedruckt ist. Das ist bei den Segensbriefen, die bei uns am Wochenende verteilt werden, NICHT der Fall. Die Kontonummer laut Segensbriefen betrifft eines unserer Kirchenkonten. Die dort eingehenden Spenden werden anschließend gesammelt an das Kindermissionswerk überwiesen. Alternativ besteht die Möglichkeit, Spenden im Umschlag...

Nachricht lesen »

Advent und Weihnachten bei uns - 130 Fotos und mehr als 1.200 Worte ;)

(Sonntag, 27. Dezember 2020, 16:15 Uhr) Ich möchte nicht Gefahr laufen, dass sich die Leserinnen und Leser dieses Artikels gelangweilt auf die Flucht begeben, bevor ich angefangen bin, daher fange ich kurz und knackig an - mit den Fotos. Das Pferd von hinten aufziehen, nennt man das wohl (bitte jeweils auf die Links klicken, um entsprechend zu den Fotos etc. zu gelangen): Grundsteinheim auf dem Weg nach Bethlehem - ein Bericht mit Fotos - die tolle Aktion zu Weihnachten, ein Weg durch Grundsteinheim über sieben Stationen,...

Nachricht lesen »

Weg nach Bethlehem - Bericht und Fotos

(Samstag, 26. Dezember 2020, 12:54 Uhr) Ein Krippenspiel aufführen, wie in den Jahren zuvor? - Schwierig! Heiligabend ohne die Weihnachtsgeschichte? - Undenkbar! Das Grundsteinheimer Organisationsteam stand in diesem Jahr also vor der Frage: Wie schaffen wir es, die Weihnachtsbotschaft und die coronabedingten Kontaktbeschränkungen unter einen Hut zu bringen? Eine kreative Lösung musste her und wurde gefunden: auf einem Weg durchs Dorf konnte man Maria und Josef auf ihrer Reise nach Bethlehem begleiten. An insgesamt sieben...

Nachricht lesen »

Weihnachten in unseren Kirchen - Info zu den Messen

(Donnerstag, 24. Dezember 2020, 07:12 Uhr) Die Kirchen sind auch über die Feiertage geöffnet - herzliche Einladung! In Grundsteinheim kann die neue Krippenlandschaft bewundert werden, außerdem gibt es heute bekanntlich die Aktion "Grundsteinheim geht nach Bethlehem" - mehr hier. Hauptanlass dieses Beitrags sind die Weihnachtsgottesdienste in Iggenhausen. Sie finden statt - die Christmette auf dem Vorplatz des Bürgerhauses, die Messe am Zweiten Weihnachtstag in der Pfarrkirche. Der Besuch der Gottesdienste ist nur jenen möglich,...

Nachricht lesen »

Erzbistum in Pressemitteilung zur anhaltenden Diskussion um Präsenzgottesdienste

(Dienstag, 22. Dezember 2020, 12:48 Uhr) Erst am Mittwoch hatte das Erzbistum Paderborn über die Haltung des Bistums zum Thema Präsenzgottesdienste informiert. Heute hat Generalvikar Alfons Hardt in Abstimmung mit Erzbischof Hans-Josef Becker eine weitere, ausführliche Stellungnahme als Pressemitteilung veröffentlicht. Die Mitteilung wird betitelt mit "Außergewöhnliche Situation erfordert Zusammenhalt, Rücksicht und Respekt - Standpunkt zur Diskussion um Weihnachtsgottesdienste". In der Mitteilung schreibt der Generalvikar,...

Nachricht lesen »

Weihnachten, Danke sagen, Anmeldungen u.v.m. - der neue Pfarrbrief

(Freitag, 18. Dezember 2020, 07:38 Uhr) Für die Christmette am Bürgerhaus und dem Festhochamt am 2. Weihnachtstag in der Pfarrkirche ist eine vorherige telefonische Anmeldung zwingend erforderlich, um keinen Gottesdienstbesucher abweisen zu müssen. Für den Freiluftgottesdienst am Bürgerhaus am Heiligabend stehen Stühle zur Verfügung. Sitzkissen/Decken können gerne mitgebracht werden. Die Christmette wird von Musikern aus Reihen der Musikkapelle Iggenhausen begleitet. Die Anmeldung für beide Gottesdienste ist möglich am...

Nachricht lesen »


Was ist das für ein Logo?

Als Kirchengemeinde bestehen wir aus zwei Orten: Iggenhausen und Grundsteinheim. Und genau das ist es, was das Logo zeigt: eine Karte von Iggenhausen und Grundsteinheim - im Westen Grundsteinheim, im Osten Iggenhausen. Die Gemarkungen mögen im Kataster getrennt sein durch eine Grenze, trotzdem sind wir verbunden - nicht nur, aber eben auch durch die Kirche, symbolisiert im Logo durch das Kreuz. Eher zufällig, aber eben doch auch passend, erinnert der Grenzverlauf ein wenig an die Silhouette des Korpus am Kreuzstab von Lello Scorzelli, den vor allem Papst Johannes Paul II. oft verwendet hat.

Featurette 1