Logo der Kirchengemeinde

Katholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen
mit der Kapellengemeinde St. Luzia Grundsteinheim

Die Kath. Pfarrgemeinde St. Alexander besteht aus den Orten Iggenhausen mit der Pfarrkirche St. Alexander und Grundsteinheim mit der Kapelle St. Luzia.

Sie gehört zum Pastoralen Raum Wünnenberg-Lichtenau im Erzbistum Paderborn.


Feriengottesdienst am Ehrenmal in Grundsteinheim

(Montag, 26. Juli 2021, 17:28 Uhr) Am Samstag, den 31.07.2021 um 17:00 Uhr findet ein Familiengottesdienst in Grundsteinheim am Ehrenmal statt. Im Anschluss des Gottesdienstes besteht die Möglichkeit kleine bis große Fahrzeuge segnen zu lassen! Da die Inzidenzstufe 1 erreicht ist, wird für den Gottesdienst zum Singen eine medizinische Maske benötigt und der Mindestabstand von 1,5 m gilt verpflichtend. Eine Anmeldung ist für den Außengottesdienst nicht notwendig. Für Innengottesdienste kann sich ab sofort wieder online...

Nachricht lesen »

Inzidenzstufe 1: geänderte Hinweise zum Gottesdienstbesuch

(Montag, 26. Juli 2021, 07:28 Uhr) Derzeit befindet sich das Land Nordrhein-Westfalen in Inzidenzstufe 1 (mehr dazu). Es gelten die folgenden Hinweise: Während des Gesangs im Außenbereich und dauerhaft im Innenbereich eine medizinische Maske tragen. Die Abstandsregeln beachten (mindestens 1,5 m zu Personen aus anderen Haushalten). Der Ordnungsdienst weist die Plätze zu. Für Gottesdienste im Innenraum müssen die Kontaktdaten erfasst werden, hierzu kann man sich direkt auf dieser Seite jeweils frühestens 7 Tage vor dem...

Nachricht lesen »

Pfarrnachrichten August - Annentag, Erstkommunion u.v.m.

(Freitag, 23. Juli 2021, 17:39 Uhr) Erstkommunion 2022Die Anmeldungen für die Kommunionvorbereitung 2022 sind verschickt In den vergangenen Wochen wurden die Anmeldungen für die Kommunionvorbereitung verschickt und müssten bei den Familien mit Kindern in den neuen dritten Klassen angekommen sein. Wer keine Anmeldung bekommen hat, aber ein Kind im neuen dritten Schuljahr hat, kann sich gerne in den Zentralbüros in Bad Wünnenberg oder Lichtenau melden; ab dem 09. August auch bei Gemeindereferent Wiedenstritt. Die...

Nachricht lesen »

Flutkatastrophe - Glocken läuten heute Abend - Spendenmöglichkeiten

(Freitag, 23. Juli 2021, 06:27 Uhr) Mitten in den Ferien, mitten in der Corona-Krise hat eine Naturkatastrophe viele Todesopfer gefordert und in unfassbarem Ausmaß private Häuser und teilweise die komplette Infrastruktur vernichtet. Nicht irgendwo, sondern bei uns in Nordrhein-Westfalen, in weiteren Bundesländern sowie bei europäischen Nachbarn. Es wird erst nach und nach allen klar, was da eigentlich passiert ist. Das Erzbistum Paderborn hat dazu aufgerufen, in allen Kirchen heute, am Fest des Hl. Liborius, das ohnehin auch...

Nachricht lesen »

Änderung der CoronaSchVO - keine Anmeldung, keine Masken etc.

(Freitag, 09. Juli 2021, 22:26 Uhr) Es folgt eine Information zu den ab 9.7. geltenden Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Schutzverordnung, über die uns das Pastoralteam informiert hat. Die Regelungen gelten in dieser Form nur in der Inzidenzstufe 0. Bei Erreichen der Inzidenzstufe 1 treten Verschärfungen in Kraft (vgl. Aktualisierung vom 10.7. weiter unten). Sehr geehrte Damen und Herren, ab heute, 09.07.2021 tritt eine geänderte Fassung der Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen in Kraft, aktuell...

Nachricht lesen »

Pastoraler Raum mit eigener Internetseite

(Mittwoch, 07. Juli 2021, 17:44 Uhr) Der Pastorale Raum Wünnenberg-Lichtenau hat seit gestern Abend eine neue gemeinsame Internetseite. Sie ist zu finden unter https://www.pr-wl.de. In der ersten Ausbaustufe informiert die Internetseite global über den Pastoralen Raum. Es ist geplant, dass ab Herbst zu JEDER Kirchengemeinde und zu jeder Kapellengemeinde Informationen verfügbar sind, die so auch online ein besseres gemeinsames Kennenlernen ermöglichen sollen. Schon jetzt finden sich aktuelle Neuigkeiten aus dem Pastoralen Raum...

Nachricht lesen »


Was ist das für ein Logo?

Als Kirchengemeinde bestehen wir aus zwei Orten: Iggenhausen und Grundsteinheim. Und genau das ist es, was das Logo zeigt: eine Karte von Iggenhausen und Grundsteinheim - im Westen Grundsteinheim, im Osten Iggenhausen. Die Gemarkungen mögen im Kataster getrennt sein durch eine Grenze, trotzdem sind wir verbunden - nicht nur, aber eben auch durch die Kirche, symbolisiert im Logo durch das Kreuz.

Featurette 1

Das Logo mit Korpus

Eher zufällig, aber eben doch auch passend, erinnert der Grenzverlauf ein wenig an die Silhouette des Korpus am Kreuzstab von Lello Scorzelli, den vor allem Papst Johannes Paul II. oft verwendet hat. Auch Papst Benedikt XVI. und Papst Franziskus haben den Kreuzstab verwendet. Nebenstehend wird das Logo mit darübergelegten, angedeuteten Korpus gezeigt. So wird deutlicher, dass die Gemarkungsgrenze wirklich erstaunlich mit der Silhouette übereinstimmt.

Featurette 2