Logo der Kirchengemeinde

Katholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen
mit der Kapellengemeinde St. Luzia Grundsteinheim

Aktuelle Neuigkeiten

 
Freitag, den 26. November 2021, 17:18 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten Dezember - Messdiener, Advent und mehr

Illustration

Messdieneraufnahme

Die Messdienergruppe freut sich über Verstärkung. Am Sonntag, 5. Dezember werden Amelie, Elias und Frederick von Pastor Schliebs feierlich in der Gemeinschaft aufgenommen. Im Namen der Betreuer möchten wir allen Eltern danken, dass sie ihre Kinder in ihrem Dienst unterstützen.

Besuch der Krippe

In Grundsteinheim besteht die Möglichkeit, die im Jahr 2020 neugestaltete Krippenlandschaft mit den neuen Figuren ab dem 1. Adventswochenende zu besuchen.

Krippenweg

Anstelle des Krippenspiels in Grundsteinheim soll es auch in diesem Jahr an Heiligabend wieder einen Weg durch das Dorf geben, der von den Familien individuell gegangen werden kann. An verschiedenen Stationen lassen sich die verschiedenen Abschnitte einer Weihnachtsgeschichte entdecken. Für die Kinder gibt es dort auch eine kleine Überraschung zum Mitnehmen. Nähere Informationen erfolgen über einen Aushang, die Homepage der Gemeinde und der nächsten Ausgabe der Pfarrnachrichten.

Friedenslicht

Ab dem 24. Dezember kann das Friedenslicht von Bethlehem wieder aus unseren beiden Gotteshäusern, mit dafür bereitgestellten Kerzen mit Deckel, mit nach Hause genommen werden. Wir bitten um einen Betrag von 1,50 € für die Kerzen.

Weihnachtsausgabe der Pfarrnachrichten

Liebe Gemeindemitglieder!

Sie halten gerade die Pfarrnachrichten für die Zeit vom 01. bis einschließlich 19. Dezember in Ihren Händen. Für Weihnachten wird es eine weitere Ausgabe – einschließlich Januar – geben. Der Redaktionsschluss der Pfarrnachrichten für die Weihnachts- und Januar Ausgabe ist am Freitag, 03. Dezember. Wir bitten um Beachtung! Die Weihnachtsausgabe wird an dem Wochenende 11., 12. Dezember in den Kirchen zur Mitnahme ausliegen.

Infos für die Gottesdienste

Für die Kirchen in Bad Wünnenberg, Bleiwäsche und Fürstenberg ändern sich die Zugangsvoraussetzungen: Die Gottesdienste finden unter 3G-Bedingungen statt. Wir bitten um Beachtung der Ausführungen in der PDF-Ausgabe des Pfarrbriefs (siehe unten). Für St. Kilian Lichtenau bleibt es bei der telefonischen Anmeldung.

In Iggenhausen und Grundsteinheim bleibt alles so, wie es bekannt ist: auf Wunsch kann man sich online anmelden und einen Platz reservieren. Wir freuen uns über die Nutzung der Anmeldung. Der Zugang ist für alle Personen möglich - auch ohne Anmeldung solange Plätze verfügbar sind. Wir nutzen weiterhin nur die freigegebenen Plätze unter Einhaltung der Abstandsregeln.

Für Fragen zum Gottesdienstbesuch in den jeweiligen Orten stehen die Ordnungsdienste und die Pfarrbüros zur Verfügung.

Firmlinge

Allen Jugendlichen aus dem Pastoralen Raum, die das Sakrament der heiligen Firmung empfangen haben, gratulieren wir recht herzlich. Wir wünschen den jungen Menschen alles Gute und Gottes Segen auf ihrem weiteren Lebensweg. Mögen sie auf Gott vertrauen und in ihrem Glauben fest stehen.

ADVENT

Der Stall noch leer, kein Hirt zu seh‘n,
kein Himmelsglanz, kein Ton zu hör’n
und doch die Hoffnung, das Licht zu seh’n.
Ein erstes Spüren, es wird was geh’n.

ADVENT – Zeit der Erwartung, des Hoffens und Harrens, Zeit der Vorbereitung, des Planens und Gestaltens
Und tiefe Gewissheit:
„aus dem Baumstumpf Isais wächst ein Reis hervor, ein junger Trieb aus seinen Wurzeln bringt Frucht.“ (Jes 11, 1)

Wider alle Hoffnung grünt das tote Holz,
sprießt Leben inmitten von Hoffnungs- und Trostlosigkeit.
Bricht das Leben Bahn und blüht auf inmitten der Ausweglosigkeit.

ADVENT – Zeit der Erwartung, des Hoffens und der Gewissheit,
ER macht sich auf, kommt uns ganz nah.
ER legt sich in unsere Hände, vertraut auf dich und mich.
ER will werden, was wir sein sollen – MENSCH! –

(Norbert Wiedenstritt)

Komplette Pfarrnachrichten zum Lesen oder Drucken

In der PDF-Ausgabe der Pfarrnachrichten finden sich viele weitere Informationen:

PDF
Pfarrnachrichten lesen oder herunterladen
anzeigen / herunterladen (Dateigröße: 2.001 KB)

In gedruckter Form liegt der Pfarrbrief ab diesem Wochenende in unseren Kirchen aus.

Gottesdienstordnung

Die aktuelle Gottesdienstordnung für Gottesdienste in unserer Gemeinde ist ab sofort HIER ONLINE und steht dort auch zum Ausdrucken zur Verfügung.

Mittwoch, den 17. November 2021, 06:40 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Neue Gruppe gestaltet Andacht für Verstorbene am 18. November

Ein Hinweis in eigener Sache zur unten wiedergegebenen Information: zeitgleich findet in der Kapelle St. Luzia in Grundsteinheim der monatliche Werktagsgottesdienst statt. Bitte beachten! Es folgt die Information des Pastoralen Raumes:

Seit April 2021 haben sich Gläubige aus verschiedenen Dörfern des pastoralen Raumes zusammengefunden, um gemeinsam das weite Feld der kirchlichen Andachtswelt zu entdecken und kennenzulernen.

Verschiedene Andachten hat die Gruppe bereits vorbereitet und in den verschiedenen Gemeinden unseres pastoralen Raumes gehalten.

Am 18. November ist um 18.30 in Pfarrkirche in Holtheim eine Andacht für die Verstorbenen.

Aufgrund eines Versehens ist der Termin im Pfarrbrief nicht ausgedruckt worden, weshalb wir hier noch einmal ganz herzlich zur Andacht einladen.

Sonntag, den 07. November 2021, 16:32 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Ergebnis der Wahlen zum Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand

Am Samstag, dem 6. November, und am Sonntag, dem 7. November, haben Wahlen für Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat stattgefunden.

Zur Wahl für den Pfarrgemeinderat standen (kompletter Pfarrgemeinderat):

  • Margret Fleitmann
  • Sandra Freitag
  • Willi Hölscher
  • Simone Koch
  • Alina Schütte
  • Angela Wächter

Zur Wahl für den Kirchenvorstand standen (Hälfte des Kirchenvorstandes):

  • Bernd Ewers
  • Alois Kurte
  • Friedhelm Weber

Sämtliche oben genannten Personen wurden gewählt. Details können bis zum 14.11.2021 den Aushängen in und an unseren Kirchen entnommen werden. Allen Kandidatinnen und Kandidaten danken wir für Ihre Bereitschaft sich zur Wahl zu stellen herzlich und wünschen für die bald beginnende Amtszeit viel Freude und gutes Gelingen!

Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat werden in den nächsten Wochen jeweils zur konstituierenden Sitzung zusammenkommen.

Der Pfarrgemeinderat wird sich dann wie folgt zusammensetzen:

  • Margret Fleitmann
  • Sandra Freitag
  • Willi Hölscher
  • Simone Koch
  • Alina Schütte
  • Angela Wächter

Nicht mehr kandidiert hat Martina Meier, der wir herzlich für Ihr Mitwirken im Pfarrgemeinderat danken möchten! Sie wird mit der konstituierenden Sitzung aus dem Pfarrgemeinderat ausscheiden.

Der Kirchenvorstand wird sich nach der konstituierenden Sitzung wie folgt zusammensetzen:

  • Bernd Ewers
  • Christian Hölscher
  • Alois Kurte
  • Daniel Weber
  • Friedhelm Weber
  • Mechthild Wibbeke

Beim Kirchenvorstand hat sich somit keine Veränderung ergeben.

Der Pfarrgemeinderat hat damit nach der Konstituierung erstmals seit Jahrzehnten wieder seine Sollstärke von sechs Personen erreicht. Für unsere sehr kleine Kirchengemeinde ist es beachtlich, dass zwölf Personen aus nahezu allen Altersgruppen in den Gremien mitwirken. Das ist sehr erfreulich und lässt für die Zukunft hoffen!

Freitag, den 22. Oktober 2021, 17:29 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten November - Allerheiligen, Firmung und mehr

Allerheiligen

Am 1. November feiern wir ein Hochfest namens Allerheiligen. An diesem Tag gedenken wir all der Frauen und Männer, die heilig gelebt haben. Das erwähnte Fest soll jedoch nicht nur an Menschen aus der Vergangenheit erinnern. Es ist in erster Linie eine Einladung an uns alle, die Freude des Evangeliums zu leben.

„Oft sind wir versucht zu meinen, dass die Heiligkeit nur denen vorbehalten sei, die die Möglichkeit haben, sich von den gewöhnlichen Beschäftigungen fernzuhalten, um viel Zeit dem Gebet zu widmen. Es ist aber nicht so. Wir sind alle berufen, heilig zu sein, indem wir in der Liebe leben und im täglichen Tun unser persönliches Zeugnis ablegen, jeder an dem Platz, an dem er sich befindet. Bist du ein Gottgeweihter oder eine Gottgeweihte? Sei heilig, indem du deine Hingabe freudig lebst. Bist du verheiratet? Sei heilig, indem du deinen Mann oder deine Frau liebst und umsorgst, wie Christus es mit der Kirche getan hat. Bist du ein Arbeiter? Sei heilig, indem du deine Arbeit im Dienst an den Brüdern und Schwestern mit Redlichkeit und Sachverstand verrichtest. Bist du Vater oder Mutter, Großvater oder Großmutter? Sei heilig, indem du den Kindern geduldig beibringst, Jesus zu folgen. Hast du eine Verantwortungsposition inne? Sei heilig, indem du für das Gemeinwohl kämpfst und auf deine persönlichen Interessen verzichtest.“ (Papst Franziskus, Freut euch und jubelt, Nr. 14)

Feier der Spendung des Sakraments der Firmung im Pastoralen Raum

Nachdem die Firmvorbereitung nach den Sommerferien in unserem Raum auf digitalem Weg gestartet ist, werden im November 226 junge Menschen das Sakrament der Firmung empfangen. Die Feiern finden vom 12. bis 14. November und vom 19. bis 21. November in den großen Kirchen unseres Raumes statt. Neben dem Firmbewerber und seinem Firmpaten finden auch die Eltern Platz zur Feier in der jeweiligen Kirche. Die Feiern finden an folgenden Tagen und Orten statt:

Bereich 3 (Lichtenau, Kleinenberg, Holtheim, Herbram, Iggenhausen und Asseln)

  • Samstag, 20.11.21 16.00 Uhr Pfarrkirche St. Franziskus Xav., Holtheim (Üben am Fr., 19.11., 17.00 Uhr)
  • Samstag, 20.11.21 18.30 Uhr Pfarrkirche St. Franziskus Xav., Holtheim (Üben am Fr., 19.11., 18.00 Uhr)
  • Sonntag, 21.11.21 09.00 Uhr Pfarrkirche St. Franziskus Xav., Holtheim (Üben am Fr., 19.11., 19.00 Uhr)

Zum Empfang eines Sakraments gehört auch der Empfang des Sakraments der Versöhnung dazu. Die Details können der PDF-Ausgabe der Pfarrnachrichten entnommen werden (siehe unten).

Wünschen wir den Firmbewerbern gute und geistvolle Erfahrungen und dass sie erfahren, das Gottes Geist auch mitten unter uns wirkt und handelt. Begleiten wir die jungen Menschen mit unserem Gebet und zeigen wir ihnen, dass sie in unsere Gemeinschaft hineingehören, indem wir ihnen nach der Feier an den Kirchen Glückwünsche aussprechen und ihnen Gottes reichen Segen wünschen.

Komplette Pfarrnachrichten zum Lesen oder Drucken

In der PDF-Ausgabe der Pfarrnachrichten finden sich viele weitere Informationen:

PDF
Pfarrnachrichten lesen oder herunterladen
anzeigen / herunterladen (Dateigröße: 816 KB)

In gedruckter Form liegt der Pfarrbrief ab diesem Wochenende in unseren Kirchen aus.

Gottesdienstordnung

Die aktuelle Gottesdienstordnung für Gottesdienste in unserer Gemeinde ist ab sofort HIER ONLINE und steht dort auch zum Ausdrucken zur Verfügung.

Sonntag, den 26. September 2021, 11:46 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten zum Oktober - Rosenkranz, neue Gesichter bei uns u.m.

Ankündigung: Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen 2021

Sehr geehrte Gemeindemitglieder im pastoralen Raum Wünnenberg-Lichtenau,

in diesem Jahr finden am 06. und 07. November 2021 die Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen statt. Beide Gremien haben eine große Bedeutung für die einzelnen Kirchengemeinden und bieten die Möglichkeit zur pastoralen Mitverantwortung. Bereits heute animieren wir Sie an den Wahlen teilzunehmen und die Gremien dadurch aktiv zu gestalten.

Wählerlisten Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen 2021

Die Wählerlisten zu den Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen werden vom 03.10.2021 bis zum 10.10.2021 zur Einsicht in den Pfarrbüros ausgelegt. Nach Terminabstimmung mit den Gremien haben Sie die Möglichkeit Einsicht in die Listen zu nehmen. Einsprüche gegen die Listen können bis zum 10.10.2021 geäußert werden.

Ich bin für euch da!

Der neue Pastoralassistent Dario Martic stellt sich vor Liebe Pfarrgemeinden, liebe Leserinnen und Leser, vielleicht treffen Sie in den kommenden Monaten in Ihrer Gemeinde jemanden, den Sie noch nicht gesehen haben … das könnte dann ich sein. Ich bin Dario Martic, 29 Jahre alt, Magister der Theologie und ich verstärke ab dem 01. Oktober als Pastoralassistent das Pastoralteam in Bad Wünnenberg – Lichtenau.

Im Ausland absolvierte ich eine vierjährige Ausbildung im sog. „Knabenseminar“ sowie ein fünfjähriges philosophisch-theologisches Studium. Neben Philosophie und Theologie interessiere ich mich für Psychologie und neurowissenschaftliche Konzepte. Außerdem arbeitete ich ehrenamtlich an verschiedenen Projekten im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit.

Nach meinem Umzug nach Deutschland war ich sieben Monate Praktikant im Bereich Seelsorge im Bistum Essen. Seit Oktober letzten Jahres bin ich Pastoralassistent im Erzbistum Paderborn und im Dekanat Paderborn (Dekanatsbüro) tätig. Sicherlich fragen sich die meisten von Euch: Was bedeutet „Pastoralassistent“? Nach dem Studium der Volltheologie absolvieren die Pastoralassistenten/innen eine zweijährige Ausbildung, die mit einer Zweiten Dienstprüfung endet. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Berufseinführung wird die Person „Pastoralreferent/in“. Diese Berufsgruppe gibt es im Erzbistum Paderborn seit Oktober letzten Jahres. Dementsprechend freue ich mich, einer der ersten Pastoralassistenten/innen in unserer Erzdiözese zu sein. Außerdem sind Sie damit einer der ersten Pastoralverbünde, in denen ein/e Pastoralassistent/in tätig wird.

Ich freue mich bald viele von Ihnen persönlich kennenzulernen. Ich komme, um Ihnen im Geiste des Evangeliums zu dienen. Wenn Sie also etwas benötigen, können Sie sich gerne an mich wenden.

Ich bin für Sie da!

Ihr Dario Martic

Ein neues Gesicht im Pastoralen Raum

Liebe Christen im Pastoralen Raum Wünnenberg- Lichtenau,

mit diesen Zeilen möchte ich mich Ihnen gerne vorstellen: Mein Name ist Patrick Alexander Vitt und ich bereite mich auf die Priesterweihe vor. Dafür bin ich die nächsten zwei Jahre hier im Pastoralen Raum Wünnenberg-Lichtenau für den praktischen Teil der Ausbildung eingesetzt.

Als Kind der 90er bin ich mit meinen beiden Geschwistern in einem Dorf bei Netphen im Siegerland aufgewachsen. Nach meinem Abitur bin ich 2015 in das Priesterseminar Paderborn eingetreten und habe an der Theologischen Fakultät studiert. Während meines Studiums durfte ich auch von 2018-2019 zwei Semester in Uppsala (Schweden) verbringen. Im Sommer diesen Jahres habe ich nun mein Theologiestudium beendet.

Ich freue mich jetzt ein Stück des Weges mit Ihnen zu gehen und bin gespannt auf die vielen Begegnungen, Gespräche und Gottesdienste!

Ihnen und Ihren Familien wünsche ich Gottes Segen und auf bald!

Ihr Patrick Alexander Vitt

Komplette Pfarrnachrichten zum Lesen oder Drucken

In der PDF-Ausgabe der Pfarrnachrichten finden sich viele weitere Informationen:

PDF
Pfarrnachrichten lesen oder herunterladen
anzeigen / herunterladen (Dateigröße: 3.122 KB)

In gedruckter Form liegt der Pfarrbrief ab diesem Wochenende in unseren Kirchen aus.

Gottesdienstordnung

Die aktuelle Gottesdienstordnung für Gottesdienste in unserer Gemeinde ist ab sofort HIER ONLINE und steht dort auch zum Ausdrucken zur Verfügung.

Ältere Nachrichten

Freitag, den 26. November 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Pfarrnachrichten Dezember - Messdiener, Advent und mehr

Mittwoch, den 17. November 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Neue Gruppe gestaltet Andacht für Verstorbene am 18. November

Sonntag, den 07. November 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Ergebnis der Wahlen zum Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand

Freitag, den 22. Oktober 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Pfarrnachrichten November - Allerheiligen, Firmung und mehr

Sonntag, den 26. September 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Pfarrnachrichten zum Oktober - Rosenkranz, neue Gesichter bei uns u.m.

Sonntag, den 26. September 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Wunderschöner Erntedank 2021 - mit Fotos

Donnerstag, den 23. September 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Einladung zum Erntedankgottesdienst am Samstag

Freitag, den 27. August 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Pfarrnachrichten September - Erntedank, Kommunion und Firmung

Donnerstag, den 19. August 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Neue Regelungen zum Gottesdienstbesuch

Samstag, den 31. Juli 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Impressionen vom Feriengottesdienst

Montag, den 26. Juli 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Feriengottesdienst am Ehrenmal in Grundsteinheim

Montag, den 26. Juli 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Inzidenzstufe 1: geänderte Hinweise zum Gottesdienstbesuch

Freitag, den 23. Juli 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Pfarrnachrichten August - Annentag, Erstkommunion u.v.m.

Freitag, den 23. Juli 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Flutkatastrophe - Glocken läuten heute Abend - Spendenmöglichkeiten

Freitag, den 09. Juli 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Änderung der CoronaSchVO - keine Anmeldung, keine Masken etc.

Mittwoch, den 07. Juli 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Pastoraler Raum mit eigener Internetseite

Samstag, den 26. Juni 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Pfarrnachrichten Juli - Feriengottesdienst, Wallfahrt, Annentag u.m.

Mittwoch, den 23. Juni 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Pfr. Josef Holtkotte wird Weihbischof im Erzbistum Paderborn

Samstag, den 05. Juni 2021 (Autor: Christian Hölscher)


20-jähriges Priesterjubiläum von Pastor Raphael Schliebs

Freitag, den 28. Mai 2021 (Autor: Christian Hölscher)


Pfarrnachrichten Juni - Fronleichnam u.v.a.m.