Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Dienstag, den 16. Februar 2016, 18:27 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten für die Zeit vom 22. Februar bis 6. März

Am 1. März um 17:30 Uhr lädt der PGR zu einer Kreuzwegandacht unter dem Thema “Wo bist Du?” ein. Mit dieser Frage steht in diesem Jahr der sehnsüchtige oder auch verzweifelte Ruf in beiden Richtungen, zu Gott und zu den Menschen, im Fokus. Das greifen die Texte und Bilder auf: Sie erzählen von der Suche nach Gott und von der Suche Gottes nach dem Menschen. Fotobearbeitungen der Straße Via Dolorosa in Jerusalem, jenem Weg, den auch Jesus vor seiner Kreuzigung bis zum Hügel Golgatha gehen musste, bebildern die einzelnen Stationen. Sie stammen von Matthias Wähner, Professor an der Akademie der Bildenden Künste in München, und ermöglichen, sich dem Kreuzweg Jesu, den Konflikten in Jerusalem wie denen in unserer Gesellschaft und im eigenen Leben zu nähern.

Der Vorstand der Frauengemeinschaft lädt am 6. März zum Frühstück mit anschließender Jahreshauptversammlung um 10:00 Uhr in die “Alte Schule” ein. Anmeldungen nimmt der Vorstand entgegen.

Bußgottesdienst für alle im Pastoralverbund: am Mittwoch, 2. März 2016, um 18:30 Uhr, in der Pfarrkirche in Atteln. Alle sind zu dem Bußgottesdienst herzlich eingeladen.

Themenabende “Leben mit dem Vergessen” - Der Pfarrgemeinderat St. Kilian Lichtenau lädt zu zwei Abenden unter dem Aspekt “Leben mit dem Vergessen” ein. Gestartet wird am 07.03. mit dem Kinofilm “Honig im Kopf”. Am Mittwoch, den 09.03. referiert eine Mitarbeiterin der Caritas-Sozialstation St. Anna zum Thema. Beide Veranstaltungen beginnen kostenfrei jeweils um 19 Uhr im Pfarrheim St. Kilian (Am Kirchplatz 6). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Illustration

Hier kann der Pfarrbrief heruntergeladen werden (eignet sich auch zum Druck): Download (PDF, 0,7 MB). Um den Druck als Broschüre wie im Original hinzubekommen, sind je nach Druckertreiber individuelle Einstellungen zu treffen. Bei HP ist es bspw. so, dass für den Duplexdruck (sofern vorhanden) "Papier beidseitig bedrucken - An kurzer Kante spiegeln" und als Besonderheit Broschüre mit den Einstellungen "Bindung links" und Ausrichtung "Hochformat" zu wählen ist. Je nach Druckertreiber sind andere Einstellungen denkbar.

Die aktuelle Gottesdienstordnung für Gottesdienste in Iggenhausen und Grundsteinheim ist ansonsten ab sofort hier online und steht dort auch zum Ausdrucken zur Verfügung.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok