Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Montag, den 19. September 2016, 07:48 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten für die Zeit vom 19. September bis 2. Oktober

Die Kirchengemeinde St. Alexander unterstützt die Aktion Minibrot der Katholischen Landjugendbewegung im Erzbistum Paderborn. Die Minibrote werden aufgrund Änderungen im Messplan bereits im Gottesdienst am Samstag, dem 24. September, um 17:30 Uhr gesegnet und nach dem Gottesdienst vor der Kirche gegen eine Spende abgegeben. Der Erlös der Aktion Minibrot kommt verschiedenen Projekten in Asien, Afrika und Indien sowie der internationalen Jugendarbeit zugute.

Firmvorbereitung im PV Lichtenau: Liebe Jugendliche, im Mai 2017 wird Weihbischof Matthias König das Sakrament der Firmung in unserm PV spenden. Eingeladen zur Firmvorbereitung sind Jugendliche, die am 1.7.2016 fünfzehn Jahre und älter sind. Beginnen wollen wir die Firmvorbereitung mit einem Firmeröffnungsgottesdienst am Freitag, 18.11.2016 um 19.00 Uhr in der Kirche in Holtheim. An diesem Abend gibt es wichtige Infos zur Bedeutung der Firmung und zur Vorbereitung. Im Anschluss an den Gottesdienst werden die Anmeldungen für die Vorbereitung verteilt. Diese können dann bis zum 30.11.2016 im Pfarrbüro in Lichtenau während der Bürozeiten abgegeben werden oder in die Briefkästen der Pfarrhäuser geworfen werden. Wer am Firmeröffnungsgottesdienst nicht teilnehmen kann, möge sich bitte im Pfarrbüro in Lichtenau während der Bürozeiten melden. Anmeldungen nach dem 30.11.2016 sind nicht mehr möglich. Bei Fragen steht Euch gerne das Pastoralteam zur Verfügung.

Die Auseinandersetzung mit der Kunst des Sterbens ist keine Sache, die an das Ende des Lebens gehört. Denn die Frage nach dem Tod ist eine das Leben des Menschen buchstäblich begleitende Frage und damit eine echte Lebensfrage. - Deshalb lädt der Pfarrgemeinderat St. Kilian Lichtenau am Dienstag, 27. September, zu einem Besuch in das Bestattungsunternehmen Sauerbier nach Büren ein. Der Bestatter und Thanatopraktiker Dieter Sauerbier wird dort ab 19 Uhr über seinen Beruf und von den derzeitigen Veränderungen in unserer Bestattungskultur erzählen. - Fahrgemeinschaften werden am 27. September um 18 Uhr ab Parkplatz Stadtverwaltung Lichtenau gebildet. Anmeldungen bitte bis zum 20. September bei Blumen + Accessoires Fecke Tel. 05295-234. Es wird ein Kostenbeitrag von 2 € erhoben.

Illustration

Hier kann der Pfarrbrief heruntergeladen werden (eignet sich auch zum Druck): Download (PDF, 1,0 MB). Um den Druck als Broschüre wie im Original hinzubekommen, sind je nach Druckertreiber individuelle Einstellungen zu treffen. Bei HP ist es bspw. so, dass für den Duplexdruck (sofern vorhanden) "Papier beidseitig bedrucken - An kurzer Kante spiegeln" und als Besonderheit Broschüre mit den Einstellungen "Bindung links" und Ausrichtung "Hochformat" zu wählen ist. Je nach Druckertreiber sind andere Einstellungen denkbar.

Die aktuelle Gottesdienstordnung für Gottesdienste in Iggenhausen und Grundsteinheim ist ansonsten ab sofort hier online und steht dort auch zum Ausdrucken zur Verfügung.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH