Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Mittwoch, den 25. September 2002, 18:22 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Elf neue Anwärter auf das Priesteramt im Priesterseminar

Elf Männer aus den verschiedenen Regionen des Erzbistums konnte das Erzbischöfliche Priesterseminar Paderborn willkommen heißen. Die Anwärter auf das Priesteramt haben Anfang September mit der insgesamt zwei Jahre dauernden Ausbildung zum Priester begonnen. Nach dem Abschluss ihres Studiums wartet auf sie nun ein zweistufiger Ausbildungszyklus: Der gerade begonnenen Diakonatskurs endet mit der Diakonenweihe im Juni des darauffolgendes Jahres. Im Vordergrund des Kurses stehen Studientage und Werkwochen wie z.B. Rederhetorik, Pastoralpsychologie, Liturgik oder Sakramentenpastoral. Der Presbyteratskurs, der nach der Diakonenweihe dann auf die Priesterweihe vorbereitet, vollzieht sich fast ganz im praktischen Gemeindeeinsatz. Die Diakone kommen jedoch immer wieder zu Werkwochen zurück ins Priesterseminar. Diese Werkwochen haben Themen wie Gemeinde- und Jugendpastoral zum Schwerpunkt. Die Ausbildung wird mit der Priesterweihe am Pfingstsamstag des zweiten Ausbildungsjahres abgeschlossen.

Quelle: Erzbistum-Paderborn.de


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok