Logo der Kirchengemeinde

Katholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen
mit der Kapellengemeinde St. Luzia Grundsteinheim

Pfarrer der Pfarrgemeinde St. Alexander, Iggenhausen

Anton Brockmann

Pfarrer in Iggenhausen von 1834 bis 1850

Biographische Daten:

Geboren wurde Anton Brockmann am 28. April 1809 in Sandebeck als Sohn eines Schreiners.

Seine Priesterweihe empfing er am 21. September 1833 in Paderborn. 1846 wurde er in den Caland aufgenommen.

Sein weiterer Werdegang:

Nov. 1833 Koop. in Nieheim
27. März 1834 Pfarrverw. in Holzhausen
03. Nov. 1834 Pfarrer in Iggenhausen
06. März 1850 Pfarrer in Verne
16. Juni 1858 a.D. (erblindet)
verstorben am 01. September 1882 in Geseke

Er verfasste die Pfarrbeschreibung „1848“.

Zurück zum Überblick über alle Priester