Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Sonntag, den 21. Dezember 2003, 20:04 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Weihnachten 2004 in unserer Gemeinde

Nun ist es mal wieder soweit. Weihnachten steht vor der Tür.

Zum Weihnachtsfest gibt es in unserer Gemeinde ein umfangreiches Programm rund um Weihnachten.

Es beginnt mit einem Familiengottesdienst am Heiligen Abend um 17:00 Uhr in Grundsteinheim. Er ist mit großem Aufwand vorbereitet worden. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Herzlich eingeladen sind alle Gemeindemitglieder, aber auch alle sonstigen Interessierten - und natürlich vor allem alle Kinder.

Um 20:00 Uhr findet in der Pfarrkirche in Iggenhausen die Christmette statt, die wie jedes Jahr feierlich gestaltet wird und hoffentlich auch in diesem Jahr wieder viele Besucher - auch aus den Nachbargemeinden haben wird. Musikalisch umrahmt wird die Christmette von der Musikkapelle Iggenhausen. Im Anschluss an die Christmette besteht die Möglichkeit, die schon mehrmals versprochene Weihnachtsüberraschung draußen vor bzw. an der Kirche zu sehen.

Am 1. Weihnachtstag wird morgens um 08:30 Uhr die Frühmesse in Grundsteinheim ebenfalls von der Musikkapelle Iggenhausen musikalisch umrahmt, Solist ist hier Elmar Wienold an der Trompete. Um 10:00 Uhr ist das feierliche Hochamt in der Pfarrkirche.

Am 26. Dezember, dem "volkstümlichen 2. Weihnachtstag" feiern wir das Fest des Hl. Stephanus, ebenfalls mit der Frühmesse um 08:30 Uhr in Grundsteinheim und dem Hochamt um 10:00 Uhr in Iggenhausen.

Die weiteren Gottesdienste können der Gottesdienstordnung entnommen werden (angezeigt wird schon der Januar, aber unten ist per Link auch der Dezember verfügbar).

Schließlich möchte ich zum Schluss noch die Wünsche unseres Pastors übermitteln:

Allen Mitchristen unserer Pfarrgemeinde, vor allem den Alten und Kranken, wünsche ich von Herzen die Gnade und den Frieden des menschgewordenen Gottessohnes und ein gesegnetes Jahr 2004.

Ihr Pastor
Damian Brysch


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok