Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Donnerstag, den 15. Mai 2003, 18:20 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Renovabis zu Pfingsten 2003

Renovabis 2003

"Nachbar sein. Zum Nächsten werden! ? Aufbruch in ein ganzes Europa" unter diesem Leitwort beginnt am kommenden Sonntag, 18. Mai, in den Gemeinden des Erzbistums die Renovabis-Pfingstaktion. Bereits im zehnten Jahr zeigen die deutschen Katholiken in Themen-Gottesdiensten und mit der Kollekte zum Pfingstfest ihre Solidarität mit den Menschen in Mittel- und Osteuropa. Im vergangenen Jahr waren im Erzbistum Paderborn fast 800.000 Euro für die Osteuropa-Hilfe der katholischen Kirche gespendet worden; davon stammen 570.000 Euro aus der Pfingstkollekte.

Im vergangenen Jahr hat Renovabis 1224 sozial-caritative, kirchlich-pastorale sowie Bildungs- und Medienprojekte in den Ländern Mittel- und Osteuropas gefördert. Insgesamt stellte das Hilfswerk dabei 34,43 Millionen Euro zur Verfügung. Etwa die Hälfte der Gelder flossen in die Seelsorge: in die Ausbildung von Priestern und Katecheten, in die Jugendarbeit, aber auch in Bau und Renovierung kirchlicher Einrichtungen. Ziel der Solidaritätsaktion ist es, die Menschen aus Ost und West miteinander zu verbinden. Ein "ganzes Europa" zeichnet weit mehr aus, als eine gemeinsame Währung oder die Staatsgrenzen der Europäischen Union samt Beitrittskandidaten.

Die Arbeit von Renovabis wird zum einen von der Pfingstkollekte und Einzelspenden getragen, daraus nahm das Hilfswerk im Jahr 2002 mehr als 12 Millionen Euro ein. Ferner wird die Arbeit vom Verband der deutschen Diözesen unterstützt. Er steuerte im vergangenen Jahr rund 18 Millionen Euro aus kirchlichen Haushaltsmitteln bei; die öffentlichen Kassen stellten 3 Millionen Euro bereit. Spenden für Renovabis können überwiesen werden an: Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn, Bank für Kirche und Caritas, BLZ 475 603 07, Konto 10 701 900, Kennwort: Renovabis. Am Pfingstsonntag, 8. Juni, findet die Aktion ihren Abschluss in der Kollekte in allen Kirchengemeinden.

Im Internet: www.renovabis.de.

Quelle: Erzbistum-Paderborn.de


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok