Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Freitag, den 05. Oktober 2012, 06:38 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten für die Zeit vom 8. bis 28. Oktober

Die katholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen bietet eine öffentliche u. kostenlose Vortragsreihe mit dem Titel "Der Trauer Raum geben" in der "Alten Schule" in Grundsteinheim an. Die Veranstaltungsreihe beginnt am 29. Oktober um 19 Uhr in der Alten Schule Grundsteinheim mit einem Vortrag des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V., Paderborn, Die Referenten Hans-Bernd Janzen u. Volker Jung sprechen zum Thema: Bewahren was wichtig ist. Impulse für Ihr Testament. Sie geben grundlegende Informationen zur Testamentsgestaltung und stellen sich im Anschluss des Vortrages der Diskussion. Der demographische Wandel u. die immer wieder zu spürende Unsicherheit der Menschen bei diesem Thema haben uns dazu bewogen, diese Veranstaltungsreihe anzustoßen. Mit dem Bonifatiuswerk haben wir auch gleich den optimalen Partner gewonnen, so dass im Laufe der folgenden Veranstaltungen nicht nur Glaubensfragen sondern auch rechtliche Aspekte angesprochen werden. Für das Frühjahr ist die zweite Veranstaltung zum Thema "Patientenverfügung vorgesehen. Die Kirchengemeinde wird dann im kommenden Jahr weitere wichtige Themen wie "Sterbebegleitung" sowie "Hilfe, ein Angehöriger ist verstorben - was ist zu tun?" aufgreifen. Ein Besuch im Bestattungsunternehmen Sauerbier ist angedacht. Die Termine werden frühzeitig in den Pfarrnachrichten und in der Presse bekanntgegeben.

Der erste Weggottesdienst in der Kommunionvorbereitung 2013 findet am Montag, den 29. Oktober 2012 statt. Dafür stehen zwei Zeiten bereit: 16.15 - 17.00 Uhr und 17.30- 18.15 Uhr. Die Kommunionkindergruppe aus Asseln/Herbram/Iggenhausen feiert gemeinsam mit der Gruppe 2 aus Lichtenau von 16.15 - 17.00 Uhr. Die Lichtenauer Gruppen 1 + 3 feiern dann von 17.30 - 18.15 Uhr. Jedem Kommunionkind sollte eine vertraute Begleitperson aus der Familie wie z.B. Mutter, Vater, Oma, Opa oder Paten zur Seite stehen. So können später aufkommende Fragen auch in der Familie thematisiert werden. Es gibt zu jedem Treffen auch ein kleines "Erinnerungskärtchen" auf dem die biblische Textstelle bzw. Gesprächsanregungen und ein kleines Gebet vermerkt sind. Dieses Kärtchen lädt die Familie ein, mit dem Kommunionkind noch einmal über die Gedanken des Weggottesdienstes zu sprechen bzw. gemeinsam zu beten. Zudem bitte ich, kurz bei mir durchzurufen, wenn ein Kind aus Krankheitsgründen nicht teilnehmen kann. Denn es werden im Weggottesdienst immer kleine Aufgaben vergeben, die im Vorfeld aufgeteilt werden. Bei weiteren Fragen stehe ich auch gerne persönlich zur Verfügung. Gemeindeassistentin Annette Wagemeyer 0152-01734094.

Der Dechant lädt zum 27. Oktober nach Delbrück-Boke zum Thema "Berufung" ein. Eingeladen sind alle PGR- und KV-Mitglieder.

Start des neuen C-Kurses - Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker. Im November dieses Jahres beginnt in der Erzdiözese Paderborn wieder eine zweijährige Ausbildung zum nebenberuflichen Kirchenmusiker. Dieser sogenannte C-Kurs soll die kirchenmusikalische Grundversorgung der Kirchengemeinden sicherstellen. Angesprochen sind interessierte Jugendliche ab ca. 15 Jahre sowie Erwachsene, die über entsprechende Vorkenntnisse im Klavierspiel (Inventionen von Bach, leichte Sonatinen der Wiener Klassik u. ä.), musiktheoretische Grundkenntnisse sowie ausbaufähige stimmliche Veranlagungen verfügen. Erfahrungen mit der Pfeifenorgel sind erwünscht, jedoch nicht zwangsläufig Bedingung. Die Ausbildung umfasst nicht nur Unterricht in Fächern wie z. B. Orgel, Chorleitung und Stimmbildung, sondern vermittelt auch Wissen u. a. im Bereich Liturgik und Musiktheorie. Die Absolventen des C-Examens verfügen später über ideale Voraussetzungen für die Tätigkeit als Organist oder Leiter eines Chores/Kinderchores in einer Kirchengemeinde. In den letzten Jahren ist eine stetig steigende Nachfrage seitens der Gemeinden nach qualifizierten musikalischen Kräften zu beobachten. Auch für ein ggfs. anvisiertes musikalisches Hauptstudium bieten die C-Kurse ideale Vorbereitungsbedingungen. Die Eignungsprüfung für den nächsten Kurs findet am Samstag, den 3. November um 15 Uhr in der Bildungsstätte Liborianum in Paderborn statt. Für weitere Auskünfte, ein persönliches Beratungsgespräch und die Anmeldung steht die zuständige Dekanatskirchenmusikerin in Büren jederzeit und gerne zur Verfügung. Kontakt: Dekanatskirchenmusikerin Regina Werbick, Tel. 02951-938074. Weitere Informationen auch unter www.kirchenmusik-erzbistum-paderborn.de

Wir zünden ein Licht für dich an! Ökumenischer Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder, Sonntag, 25. November 2012, 16.00 Uhr, Pfarrkirche St. Kilian, Im Samtfelde 57, 33098 Paderborn. Wir laden betroffene Familien und ihre Angehörigen und Freunde ein, mit uns ein Licht zu entzünden, das die Gedanken an die verstorbenen Kinder erhellt, erwärmt und sie sichtbar macht. Schwangerschaftsberatung, Sozialdienst kath. Frauen e.V., Ambulanter Kinderhospizdienst Paderborn, Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern.

Kinderbibelwoche 2012: 15. / 16. / 18. / 19. Oktober im Pfarrheim Kleinenberg: Alle nötigen Informationen sind auf der Homepage www.wallfahrt-kleinenberg.de zu finden. Hierzu werden Kuchenspenden erbeten. Wer einen Kuchen spenden mag, melde sich bitte bei Heike Quinte, Tel. 0 56 47 / 5 37. Vielen Dank.

Für die Treffen der Firmvorbereitung - im Januar bzw. Februar / März - werden engagierte Christen gesucht, die bereit sind die Treffen als "Katecheten" mitzutragen. Wer sich diese schöne Aufgabe vorstellen kann, ist herzlich zu zwei Vorbereitungstreffen eingeladen: Mittwoch, 24. Oktober 2012, Donnerstag, 8. November 2012, jeweils um 20:00 Uhr, im Pfarrheim in Lichtenau.

Illustration

Hier kann der Pfarrbrief heruntergeladen werden (eignet sich auch zum Druck): Download (PDF, 0,7 MB).

Die aktuelle Gottesdienstordnung ist ansonsten ab sofort hier online.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok