Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Dienstag, den 21. Januar 2014, 19:58 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten für die Zeit vom 27. Januar bis 9. Februar

Kommunionkinder 2014: Weggottesdienst am Montag, 27. Januar um 15.30 Uhr in Lichtenau! Elternabend für die Kommunionvorbereitung 2014: Mittwoch, 05. Februar um 20 Uhr im Pfarrheim Lichtenau. Thema: Beichte. Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten!

Die Aktion Sternsinger 2014 ergab einen Betrag von 1.350,- €. Allen Sammlern und Spendern ein herzliches Dankeschön. (Ergebnis 2013: - 1.431,52 €)

Am 02. Februar werden in der hl. Messe die Kerzen geweiht.

Wir bitten um Beachtung: Telefonische Anfragen für Angelegenheiten des Pfarrbüros der Kirchengemeinden St. Alexander Iggenhausen und Grundsteinheim können ab sofort ausschließlich über die zentrale Rufnummer des Pfarrbüros in Lichtenau gestellt werden. Diese lautet: 05295 / 98560

Am Mittwoch, 29. Januar treffen sich die Verantwortlichen der Familiengottesdienstkreise aus Asseln, Iggenhausen, Herbram und Lichtenau zur Terminabsprache für 2014. Treffpunkt ist im Lichtenauer Pfarrhaus (Am Kirchplatz 6) im Büro der Gemeindereferentin um 20 Uhr.

Dalheimer Lichtblicke: Sonntag, 02. Februar: Thementag "Maria Lichtmess". 15 Uhr Sonderführung: Es werde Licht - Die Bedeutung des Lichts im mittelalterlichen Kloster, 15 - 17 Uhr Kinderaktion: Kerzenwerkstatt, 17 Uhr: Liturgie mit Kerzensegnung, anschließend Lichterumzug, 11 - 18 Uhr im Klosterwirtshaus - Lichtmesscrépes.

Der Gesundheitstreff findet am Dienstag, 04.Februar zum Thema: "Frühjahrskur, Entgiften, Entschlacken, Entsäuern" von 19 Uhr– 20.30 Uhr im Pfarrheim Lichtenau statt. Vom Winterschlaf in die Frühjahrsmüdigkeit, das muss nicht sein, wenn Sie die Möglichkeiten der Naturheilkunde nutzen, sich von den belastenden Giften, Säuren und Schlacken zu befreien. Diese gilt es an diesem Abend kennen zu lernen, um sich wieder fit, leistungsfähig und gesund zu fühlen. Auch für Nichtmitglieder oder Herren! Anmeldung wünschenswert bei Marlies Hofnagel, Tel. 0 52 95 / 16 05 oder Anna Willeke-Schlichting, Tel. 0 52 95 / 99 71 75.

Die Lourdes-Pilgerfahrt 2014 mit dem Malteser Hilfsdienst findet vom 10. - 16. April 2014 unter dem Motto "Lourdes, die Freude der Umkehr" statt. Eine kleine Gruppe hat sich schon gefunden. Es könnte auch ein Projektchor gebildet werden. Dazu sind herzlich interessierte Sängerinnen und Sänger eingeladen. Chorerfahrungen sind nicht unbedingt erforderlich. Anmeldungen und weitere Informationen bei Gemeindereferentin Annette Wagemeyer (Kontaktdaten siehe Rückseite).

Anmeldetermin für das Edith Stein Berufskolleg ist vom 10. bis 19. Februar. Am Rolandsbad 4, 33102 Paderborn. Ein Informationsabend findet am 06. Februar um 20 Uhr im Edith-Stein Berufskolleg statt.

Ökumenische Bibeltage: An drei Abenden - 10. bis 12. Februar 2014 - können sich mehr oder weniger bibelfeste, junge oder alte Interessierte im Pfarrheim der katholischen St. Kilian Gemeinde (Am Kirchplatz 6) in Lichtenau treffen. Beginn: jeweils um 19.30 Uhr. Die Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich. Im Mittelpunkt der diesjährigen ökumenischen Aktion stehen die Josefsgeschichten aus dem Buch Genesis, dem 1. Buch Mose. Zu den thematischen Einheiten sowie dem anschließendem gemütlichen Beisammensein sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen

Religiöses Wochenende im Jugendhaus Hardehausen vom 14. - 16. März für Familien mit Kindern zwischen Erkommunion u. Firmung. Dieses Wochenende ist ein Angebot für Familien, die mehr über den christlichen Glauben erfahren wollen u. nach neuen Impulsen suchen. Kreativ u. spielerisch werden Fragen bedacht wie: Hilft mir der christliche Glaube mein Leben zu gestalten? 2 Übernachtungen mit Vollverpflegung in Jugendherberge-Ambiente: Erwachsener ca. 45 €; Kind ca. 30 € (je nach Auslastung). Anmeldung per Mail: annette.wagemeyer@pv-lichtenau.de oder telefonisch 05295-985614.

Verabschiedung von Diakon Walter Wiedemeier im Pastoralverbund Lichtenau am 02.02.2014 in St. Aachtius Atteln: Diakon Wiedemeier kam 2003 in den Pastrolverbund Egge-Altenautal und war nach Gründung des Pastoralverbundes Lichtenau im gesamten Pastoralverbund tätig. Krankheitsbedingt konnte er seit Juli 2011 seinen Dienst nicht mehr ausführen. Anfang Juli 2013 wurde er in den Ruhestand versetzt. Am Sonntag, den 02.02.2014 feiert Diakon Wiedemeier um 10.15 Uhr das Hochamt mit und wird am Ende des Gottesdienstes verabschiedet. Anschließend Begegnung im Pfarrheim. Hierzu ist der gesamte Pastoralverbund eingeladen.

Vorankündigung Kids-Club: Treffen für Kinder ab 8 Jahren im Pfarrheim Kleinenberg: am Freitag, 21. Februar von 17 bis 18 Uhr. Basteln, beten, Jesus kennenlernen, spielen und singen. Weitere Termine finden am 21. März, 11. April, 16. Mai und 20. Juni jeweils von 17 bis 18 Uhr statt. Interessierte Kinder aus dem gesamten Pastoralverbund sind herzlich eingeladen.

Illustration

Hier kann der Pfarrbrief heruntergeladen werden (eignet sich auch zum Druck): Download (PDF, 0,4 MB).

Die aktuelle Gottesdienstordnung ist ansonsten ab sofort hier online.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok