Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Donnerstag, den 20. August 2015, 20:00 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten für die Zeit vom 24. August bis 6. September

Wir gratulieren Gertrud und Stefan Wächter zu ihrem diamantenen Ehejubiläum und wünschen dem Paar alles erdenklich Gute und Gottes Segen.

Klostermarkt in Dalheim: Am 29. August um 17.00 Uhr wird im Kloster Dalheim der Gottesdienst in der großen Klosterkirche gefeiert. Zelebrant in diesem Jahr ist Prof. Dr. Josef Meyer zu Schlochtern. Der Eintritt ist frei.

Kindergottesdienst: Am Sonntag, 30. August findet um 15.30 Uhr ein Kindergottesdienst in der Attelner Pfarrkirche statt. Hierzu sind alle Familien aus dem gesamten Pastoralverbund Lichtenau mit ihren Kindern (Kleinkinder und Schulkinder) recht herzlich eingeladen.

Wanderung für Trauernde: Die TrauerbegleiterInnen des Ambulanten Hospizdienstes Mutter Teresa e.V. laden am Freitag, 11. September 2015 um 15:00 Uhr zu einer Wanderung für Trauernde um das Kloster Dalheim ein. Treffpunkt ist die Klosterpforte, Am Kloster 9, Lichtenau. Mit der Wanderung möchten wir Trauernden, die durch den Tod einen geliebten Menschen verloren haben, die Möglichkeit eines gemeinsamen Austausches bieten. Sich Schritt für Schritt auf den Weg begeben und über das zu sprechen oder auch schweigend zu bedenken, was schwer ist, was sich verändert hat im Leben, was schmerzt und was darüber hinaus Hoffnung und Vertrauen stärkend wirkt dazu soll die Wanderung dienen. Da die Trauer stets den Menschen in seiner Gesamtheit betrifft kann die Erfahrung, dass ich mich auf meine Füße verlassen kann, dass die Erde mich trägt, dass ich Teil der Schöpfung bin Trost und Zuversicht spenden. Die Wanderung steht unter dem Thema: „Dem Himmel so nah“ Der Weg erstreckt sich über etwa drei Kilometer und eignet sich auch für ungeübte, gehbehinderte TeilnehmerInnen und RollstuhlfahrerInnen. Es besteht die Möglichkeit nur ein Teilstück zu erwandern. Bei ungünstiger Witterung stehen uns dankenswerter Weise der Kreuzgang und die Klosterkirche zur Verfügung. Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an alle Betroffenen und ist unabhängig davon wie lange der Verlust zurück liegt. Gerne organisieren wir Mitfahrmöglichkeiten. Nach der Wanderung besteht die Möglichkeit zum Ausklang im Klostercafé. Um eine gute Planung zu ermöglichen bitten wir um vorherige Anmeldung (auch kurzfristig) unter: 01590 3041358.

Krankentag am 23. September in Lichtenau: Die Caritas-Konferenz Lichtenau und die Caritas Alten– und Krankenhilfe im Dekanat Büren gGmbH laden zum Krankentag am Mittwoch, 23. September nach Lichtenau ein. Die Feierstunde beginnt um 14.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Schützenhalle, Schützenstraße 13 in Lichtenau. Im Anschluss daran folgt ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen. Anmeldung erbeten bis zum 09.09. bei Frau Claudia Kruse, Caritasverband Büren, Telefon 02951–987035.

Illustration

Hier kann der Pfarrbrief heruntergeladen werden (eignet sich auch zum Druck): Download (PDF, 0,6 MB).

Die aktuelle Gottesdienstordnung ist ansonsten ab sofort hier online.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok