Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Donnerstag, den 20. Dezember 2012, 19:34 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten für die Zeit vom 24.12. bis 13.1.

Zum Krippenspiel am Hl. Abend um 16.30 Uhr in Grundsteinheim ist die ganze Pfarrgemeinde, besonders Familien mit Kleinkindern, herzlich eingeladen.

Die Christmette am Heiligabend um 19.00 Uhr in Iggenhausen und der Gottesdienst am 1. Weihnachtstag um 9.00 Uhr in Grundsteinheim werden von der Musikkapelle Iggenhausen gestaltet. In Iggenhaussen können am Hl. Abend Weihnachtskerzen zum Preis von 1,-- Euro erworben werden.

Weihnachtskonzert in Iggenhausen: Kirchenmusikalische Andacht der Musikkapelle Iggenhausen am 28. Dezember: Die Musikkapelle Iggenhausen lädt herzlich zu einem Weihnachtskonzert ein. Es findet am Freitag, dem 28. Dezember, um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen, im Rahmen einer kirchenmusikalischen Andacht statt. Die Musikkapelle freut sich über viele Zuhörerinnen und Zuhörer aus dem gesamten Pastoralverbund Lichtenau und über alle Interessierten, die am 28. Dezember ihren Weg nach Iggenhausen finden werden. Die Musikkapelle hat eine Menge vorbereitet, um den Besuchern Andacht, Besinnlichkeit und Freude in dieser auch kirchlich so einzigartigen Zeit zu Weihnachten bieten zu können.

Am 4. Januar treffen sich alle Grundsteinheimer Messdienser um 10.00 Uhr zur Anprobe der Gewänder bei Angela Wächter. Zur Sternsingeraktion am 06. Januar kommen alle Messdiener fertig angekleidet vor der hl. Messe um 8.30 Uhr in die Sakristei Iggenhausen. Im Anschluss an die Messe gehen die Gruppen durch ihre Gemeinden. Wir bitten um freundliche Aufnahme der Kinder und Jugendlichen.

Das Friedenslicht aus Betlehem 2012 - Licht verbindet Völker: Es geht um die kleine Flamme aus Betlehem, die Pfadfinderinnen und Pfadfinder in viele Länder der Erde bringen und dort an unzählige Menschen weitergeben. Das Licht ist längst zu einem besonderen Symbol der Nähe Gottes und seiner Zuwendung zu uns geworden. Uns soll bewusst werden, dass wir diese Flamme und die Sehnsucht nach Frieden mit vielen Menschen auf der Welt teilen. Durch die Weitergabe des Lichts wird diese zum Werkzeug des Friedens, welches Grenzen von Nationen, Religionen und Kulturen überwindet und dabei eine Verbindung zwischen den Menschen schafft. In zentralen Aussendungsfeiern wird es weitergereicht an Gruppen und Gemeinden. Auch in unserem Pastoralverbund wird das Licht am 23. Dezember zur Taizeé-Spätschicht um 20 Uhr in Henglarn erwartet. Von dort kann es direkt mitgenommen werden oder aber später aus den Pfarrkirchen bzw. Kapellen abgeholt werden. Bringen Sie sich dazu eine geeignete Kerze (evtl. Dauerbrenner mit Abdeckung) mit. So kann das Licht auch Ihnen und Ihrer Familie Frieden bringen und zum Nachdenken und vielleicht zum gemeinsamen Gespräch anregen. www.friedenslicht.de

Adveniat-Kollekte: Heiligabend und am 1. Weihnachtstag ist Adveniat-Kollekte. Bitte unterstützen Sie alle diese bischöfliche Aktion. Danke.

Die Opferkästchen der Kinder zu Weihnachten (Weltmissionssonntag) können in den Krippenfeiern sowie an allen Weihnachtsgottesdiensten abgegeben werden. Gottes Segen für alle kleinen Spenderinnen und Spender.

Am 10.01.2013 trifft sich um 20:00 Uhr die Steuerungsgruppe im Pfarrheim Lichtenau.

Die Lourdes Pilgerfahrt 2013 mit dem Malteser Hilfsdienst findet im nächsten Jahr vom 21. bis 27. März unter dem Motto "Lourdes, eine Tür zum Glauben" statt. Beim Informationsabend mit Walter Müller am 6. Dezember hat sich eine Gruppe aus Jugendlichen und Erwachsenen getroffen, die gemeinsam pilgern möchten. Jugendliche, die noch darüber nachdenken zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung nach Lourdes mit zu pilgern, sind weiterhin herzlich eingeladen, ebenso die Erwachsenen. Anmeldung bitte bis spätestens 5. Januar 2013 bei Gemeindereferentin Annette Wagemeyer (E-Mail- und Telefonkontaktdaten auf der Rückseite).

Eine Weihnachtsandacht für Kinder und Familien findet am 25. Dezember um 15 Uhr in der St. Franziskus Xaverius Kirche Holtheim statt. Hierzu sind alle Kleinen und Großen sowie alle Interessierten recht herzlich eingeladen.

Einladung zur Kindersegnung: Die Kindersegnung im Pastoralverbund Lichtenau ist am Freitag, 28. Dezember um 16.30 Uhr in der Husener Kirche. Hierzu sind alle Familien mit Kindern recht herzlich eingeladen.

Alle Pfarrbüros im Pastoralverbund Lichtenau bleiben zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Der Pfarrbrief Nr. 01/2013 erscheint am Freitag, 11. Januar. Er umfasst den Zeitraum vom 14. Januar bis 27. Januar 2013 ! Redaktionsschluss ist der 04. Januar in den jeweiligen Pfarrbüros.

Familienwochenende für Familien mit Kindern im Kommunionalter: Unter dem Motto "Alltäglich aus dem Glauben leben" bietet der Pastoralverbund Lichtenau in Zusammenarbeit mit der KBS Paderborn ein kreatives Wochenende für Familien, die mehr über den christlichen Glauben erfahren wollen, nach neuen Impulsen suchen und einen tragfähigen Glauben an ihre Kinder weitergeben möchten. Es gibt gemeinsame Einheiten, aber auch Phasen in denen Erwachsene und Kinder für sich sind. Das Wochenende mit 2 Übernachtungen und Vollpension ist kostengünstig und findet vom 01.-03.03.2013 statt. Weitere Auskünfte erteilt Gemeindereferentin Annette Wagemeyer unter 0152_01734094. Um Anmeldung bis zum 29.12. wird gebeten, da die Plätze begrenzt sind.

Illustration

Hier kann der Pfarrbrief heruntergeladen werden (eignet sich auch zum Druck): Download (PDF, 1,1 MB).

Die aktuelle Gottesdienstordnung ist ansonsten ab sofort hier online.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH