Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Dienstag, den 09. Dezember 2014, 18:35 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten für die Zeit vom 15. bis zum 21. Dezember

Der Pfarrgemeinderat bedankt sich herzlich für die Lebensmittelspenden, die wir gerne beim Warenkorb für Bedürftige in unserem Pastoralverbund abgegeben haben.

Vorankündigung: An den Weihnachtstagen kann in Grundsteinheim und Iggenhausen das Friedenslicht aus Bethlehem mitgenommen werden. Dazu stehen passende Kerzen zum Verkauf für 1 Euro bereit. Mit der Weitergabe des Friedenslichtes aus Betlehem an „alle Menschen guten Willens“ wollen die 220.000 Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Deutschland ein klares Zeichen für Frieden und Völkerverständigung setzen. In diesem Jahr steht die Aktion unter dem Motto „FRIEDE SEI MIT DIR – SHALOM – SALAM“. „Wenn viele Menschen an vielen Orten auf der Welt sich gegenseitig ‚Friede sei mit dir!‘ wünschen, werden sie das Gesicht der Welt verändern.“ (Pastor Frieder Petersen)

Das Trauercafé findet am Dienstag, 16. Dezember in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr im Pfarrheim Lichtenau statt. Wer keine Fahrgelegenheit hat, kann sich gerne bei Angela Wächter, Tel. 0 52 96 / 80 03 melden.

Fahrdienst für Haus St. Kilian gesucht. Wer ist bereit, Fahrten für die Bewohner des Hauses St. Kilian zu übernehmen? Bitte setzen Sie sich diesbezüglich direkt mit dem Haus in Verbindung. Vielen Dank.

Vorankündigung: 2. Weihnachtsandacht an der Annenkapelle Lichtenau: Am Sonntag, den 28. Dezember 2014 findet um 14.00 Uhr an der Annenkapelle wieder eine weihnachtliche Andacht statt. Franz-Josef Heim aus Husen gestaltet die Andacht mit musikalischer Begleitung der Jagdhornbläsergruppe Altenautal unter Leitung von Herrn Hermann Hasse. Gleichzeitig ist eine Ausstellung verschiedener Krippen angedacht. Zu dieser Andacht an der Annenkapelle sind Sie alle recht herzlich eingeladen. Nach der Andacht werden noch bei den Klängen der Jagdhornbläser und hoffentlich guten Gesprächen warme Getränke angeboten. Bei schlechtem Wetter findet die Andacht kurzfristig in der Husener Kirche statt. Ausrichter ist der Heimatverein Husen.

Am Samstag, 20. Dezember findet in der Herbramer Pfarrkirche um 16 Uhr eine kirchenmusikalische Adventsandacht statt. Hierzu sind alle Interessierten aus dem ganzen Pastoralverbund recht herzlich eingeladen. Veranstalter ist der Männergesangverein Herbram.

Illustration

Hier kann der Pfarrbrief heruntergeladen werden (eignet sich auch zum Druck): Download (PDF, 0,8 MB).

Die aktuelle Gottesdienstordnung ist ansonsten ab sofort hier online.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok