Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Dienstag, den 07. Januar 2014, 16:10 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten für die Zeit vom 13.1. bis 26.1.

Pastoralverbundratssitzung: Dienstag, 14. Januar um 20 Uhr im Pfarrheim Lichtenau.

Deutsches Rotes Kreuz: Ein neues Jahr ruft nach neuen Taten! Mit einer Blutspende beginnt das Jahr gut, sinnvoll und in netter Gesellschaft: "Du und Wir sind Blutspende!" Blutspender sind Lebensretter! Nächster Blutspendetermin in Lichtenau, Begegnungsstätte, Mühlenstr. 25 am Mittwoch, 15. Januar in der Zeit von 16:30 Uhr bis 20:30 Uhr.

Elternabend für die Eltern der Kommunionkinder 2015: Thema: "Ja, ich bin getauft", Donnerstag, 16. Januar oder alternativ Dienstag, 21. Januar jeweils um 20 Uhr im Pfarrheim Lichtenau, Am Kirchplatz 4.

Am Mittwoch, 29. Januar treffen sich die Verantwortlichen der Familiengottesdienstkreise aus Asseln, Iggenhausen, Herbram und Lichtenau zur Terminabsprache für 2014. Treffpunkt ist im Lichtenauer Pfarrhaus (Am Kirchplatz 6) im Büro der Gemeindereferentin um 20 Uhr.

Dalheimer Lichtblicke: Sonntag, 02. Februar: Thementag "Maria Lichtmess". 15 Uhr Sonderführung: Es werde Licht - Die Bedeutung des Lichts im mittelalterlichen Kloster, 15 - 17 Uhr Kinderaktion: Kerzenwerkstatt, 17 Uhr: Liturgie mit Kerzensegnung, anschließend Lichterumzug, 11 - 18 Uhr im Klosterwirtshaus - Lichtmesscrépes.

Die Lourdes-Pilgerfahrt 2014 mit dem Malteser Hilfsdienst findet vom 10. - 16. April 2014 unter dem Motto "Lourdes, die Freude der Umkehr" statt. Eine kleine Gruppe hat sich schon gefunden. Es könnte auch ein Projektchor gebildet werden. Dazu sind herzlich interessierte Sängerinnen und Sänger eingeladen. Chorerfahrungen sind nicht unbedingt erforderlich. Anmeldungen und weitere Informationen bei Gemeindereferentin Annette Wagemeyer (Kontaktdaten siehe Rückseite).

Vandalismus an der Wallfahrtskapelle in Kleinenberg! - Während sich die Gläubigen des Wallfahrtsortes Kleinenberg kurz vor den Weihnachtsfeiertagen auf das Fest vorbereitet haben, hat der Vandalismus in Kleinenberg wieder einmal zugeschlagen. - Im März des vergangenen Jahres sind Schmierereien am Pfarrhaus und an der Eichenkirchentür verübt worden, welche nur mit großem Aufwand beseitigt werden konnten. Am Tag vor Heiligabend hatten es die Täter auf die Wallfahrtskapelle abgesehen und haben ihr Unwesen im Eingangsbereich vor der Wallfahrtskapelle betrieben. Der Schaden ist beträchtlich, da die zerstörten Steinkugeln nicht mehr repariert werden können, sondern aufwendig erneuert werden müssen.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Ökumenischen Bibeltage: An drei Abenden - 10. bis 12. Februar 2014 - können sich mehr oder weniger bibelfeste, junge oder alte Interessierte im Pfarrheim der katholischen St. Kilian Gemeinde (Am Kirchplatz 6) in Lichtenau treffen. Die Abende beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Auch die Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich. Im Mittelpunkt der diesjährigen ökumenischen Aktion stehen die Josefsgeschichten aus dem Buch Genesis, dem 1. Buch Mose. Zu den thematischen Einheiten sowie dem anschließendem gemütlichen Beisammensein sind alle herzlich eingeladen

Alltäglich aus dem Glauben leben - Religiöses Wochenende im Jugendhaus Hardehausen vom 14. - 16. März 2014 für Familien mit Kindern zwischen Erkommunion und Firmung. Dieses Wochenende ist ein Angebot für Familien, die mehr über den christlichen Glauben erfahren wollen und nach neuen Impulsen suchen. Kreativ und spielerisch werden Fragen bedacht wie: Hilft mir der christliche Glaube mein Leben zu gestalten? 2 Übernachtungen mit Vollverpflegung in Jugendherberge-Ambiente: Erwachsener ca. 45 €; Kind ca. 30 € (je nach Auslastung). Anmeldung per Mail: annette.wagemeyer@pvlichtenau.de oder telefonisch 05295-985614.

Woche für das Leben - eine Initiative der katholischen und der evangelischen Kirche. "Herr, Dir in die Hände". In diesem Jahr findet die Woche für das Leben von Samstag, 03. Mai bis Samstag, 10. Mai statt. Sie steht unter dem Leitthema "Herr, Dir in die Hände". Die zentrale Eröffnung der Woche für das Leben 2014 wird mit einem ökumenischen Gottesdienst am 3. Mai im Dom von Erfurt begangen.

Gymnasium St. Kaspar: Tag der offenen Tür am Sonntag, 26. Januar von 14 bis 17 Uhr.

Wir gratulieren Ramona Hölscher zur Taufe ihrer Tochter Sarah und wünschen ihr alles Gute, Gottes Segen und Gesundheit.

Illustration

Hier kann der Pfarrbrief heruntergeladen werden (eignet sich auch zum Druck): Download (PDF, 0,4 MB).

Die aktuelle Gottesdienstordnung ist ansonsten ab sofort hier online.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH