Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Freitag, den 06. September 2013, 19:01 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten für die Zeit vom 10. bis 22. September

Sitzung Steuerungsgruppe: Mittwoch, 11. September 20 Uhr im Pfarrheim Lichtenau. Sitzung des Pastoralverbundrates: Dienstag, 17. September Sitzung um 20 Uhr im Pfarrheim Lichtenau.

Der Caritasverband Büren veranstaltet im September einen Krankentag im Pastoralverbund Lichtenau. Dieser findet am Donnerstag, 19. September in Husen statt. Beginn ist um 14.30 Uhr in der Husener Schützenhalle mit einer heiligen Messe. Anschließend findet ein Kaffeetrinken für alle Anwesenden statt. Hierzu sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen. Anlass dieser Veranstaltung ist, kranken und älteren Menschen Gelegenheit zu geben, sich untereinander auszutauschen, aber auch die Erfahrung zu machen, dass sie nicht allein gelassen werden und einen Platz in unserer Gesellschaft haben. Näheres Infos erhalten Sie gerne beim Caritasverband Büren unter der nachfolgenden Telefonnummer: 0 29 51 / 98 70 15.

Donnerstag, 19. September um 20 Uhr Treffen der Katechetinnen der Kommunionkinder 2014 im Pfarrheim Lichtenau.

Dienstag, 1. Oktober findet der Gesundheitstreff im Pfarrheim mit der Heilpraktikerin Anna Willeke-Schlichting von 19 - 20.30 Uhr statt. Thema: Kopfschmerzen und Migräne. An diesem Abend geht es darum, die Ursachen zu erkennen und mit Hilfe der Naturheilkunde gezielt vorzubeugen und effektiv zu handeln. Kosten 2 €. Auch Nichtmitglieder und Männer sind herzlich willkommen. Anmeldung wünschenswert bei Marlies Hofnagel, Tel. 05295/1605 und Anna Willeke-Schlichting, Tel. 05295/997175.

Der Annentag erbrachte einen Erlös von 525,- €. Dieses Geld wird an das Kinderhospiz Paderborn / Höxter gespendet. Allen "Danke schön".

Pfarrgemeinderatswahlen: Am 9./10, November 2013 werden in allen Bistümern Nordrhein-Westfalens die Pfarrgemeinderatswahlen durchgeführt. Für diese Aufgabe werden Kandidatinnen und Kandidaten gesucht. Die Amtszeit des Pfarrgemeinderates beträgt vier Jahre. - Die Pfarrgemeinderäte vor Ort haben beschlossen- wie bisher- jeweils einen Pfarrgemeinderat in den jeweiligen Pfarreien zu wählen. Es ist zu hoffen, dass dieser Wunsch auch wirklich umgesetzt werden kann, da nur die Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte in den Pastoralverbundrat entsandt werden können, wo die Anliegen des Pastoralverbundrates besprochen und beschlossen werden. Der jeweilige Pfarrgemeinderat in den einzelnen Gemeinden berät die Angelegenheiten, die konkret vor Ort angegangen werden sollen. Bitte helfen Sie mit, Kandidatinnen und Kandidaten zu finden oder lassen Sie sich selber auf die Kandidatenliste setzen.

Die Pfarrgemeinde St. Johannes Enthauptung Asseln lädt alle Gläubigen des Pastoralverbundes für Samstag, den 28. September zum Abend der Anbetung in die schöne Kirche nach Asseln ein. Den Beginn bildet die Vorabendmesse um 17.30 Uhr – unter Mitwirkung des Asselner Chores und der Musikgruppe. Gleich anschließend wird eine Andacht speziell für ältere und kranke Menschen unserer Gemeinden gehalten, die damit ebenfalls sehr herzlich eingeladen sind. Vertreter von sechs der acht Pfarrgemeinden des Pastoralverbundes werden uns danach mit ihren Gebeten in die Kraft Gottes stellen: Es beginnt 19 Uhr die Pfarrgemeinde St. Achatius Atteln, gefolgt von St. Magdalena Husen, St. Alexander Iggenhausen, St. Cyriakus Kleinenberg, St. Kilian Lichtenau und schließlich gegen 22.30 Uhr St. Johannes Enthauptung Asseln. Vor dem Abschlussgebet, das für 23.30 Uhr geplant ist, soll es eine etwa halbstündige musikalische Anbetung mit Night-Fever-erfahrenen Musikern geben. Der von der Gemeinschaft der Pfarrgemeinden getragene und begleitete geistliche Abend erfolgt in dieser Form erstmalig für den Pastoralverbund. Zwischen den einzelnen Anbetungen sind jeweils rund zehn Minuten Pause für Stille und persönliches Gebet vorgesehen. Ein Kommen-und- Gehen ist jederzeit möglich. Parkmöglichkeiten sind rund um die Kirche und im Ort vorhanden. Für Pausen und die Möglichkeit zu einer kleinen Stärkung während der vielstündigen Anbetungszeit wird das nahe Pastorat geöffnet. Weitere Einzelheiten im September in Ihren Gemeinden. Wir verstehen diesen Abend der Anbetung als einen Schritt zum Gelingen des Pastoralverbundes und hin zum Gemeinsamen – vorbereitet und gestaltet von Laien für Laien. Gebet und Meditation bieten hierfür ein geeignetes verbindendes Element. Wie wir uns gerade auch im Gebet dessen bewusst werden können, was Papst Benedikt während seines Sonntagsgebetes am 24.2. d.J. wie folgt reflektierte: "In den entscheidenden Momenten im Leben, im Grunde genommen sogar in jedem Moment, stehen wir am Scheideweg: Wollen wir dem Ich folgen oder Gott, den individuellen Interessen oder dem wirklich Guten?"

Mit Kleinen Glauben leben & feiern: ... Vom 11.-13. Oktober 2013 im Jugendhaus Hardehausen. An diesem Wochenende haben Familien mit Kindern im Kindergartenalter Zeit, über Gott und die Welt nachzudenken. Wir machen uns gemeinsam auf die Suche nach Gottes Spuren in unserem Alltag, hören & spielen biblische Geschichten, singen, toben, beten und gestalten auch selbst Spuren. Weitere Infos und Anmeldungen bei Annette Wagemeyer per Mail: annette.wagemeyer@pv-lichtenau.de oder telefonisch unter Tel. 0 52 95 / 98 56 14 sowie 0152 / 01 73 40 94.

Neue Tai Chi-Qi Gong-Kurse: Wir beginnen mit zwei neuen Kursen im Pfarrheim in Lichtenau zu denen Neuanfänger willkommen sind! Teilnahmegebühr: 60 € (wobei evtl. eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich ist.) Vormittags findet der Kurs ab dem 18.9.(Mittwochs) von 9.45 – 11.30 Uhr statt. Freitagsabends startet der Kurs am 20.9. in der Zeit von 19 – 20.30 Uhr. Weitere Informationen bei Marlies Hofnagel, Tel. 05295/1605.

Illustration

Hier kann der Pfarrbrief heruntergeladen werden (eignet sich auch zum Druck): Download (PDF, 0,6 MB).

Die aktuelle Gottesdienstordnung ist ansonsten ab sofort hier online.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH