Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Freitag, den 22. Juni 2007, 18:12 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten Juli 2007

Vertretung Für die Zeit der Erkrankung von Pfarrer Sander vertritt ihn Herr Pastor Guido Bartels. Er wohnt vorübergehend im Priesterseminar in Paderborn und ist in dringenden Fällen dort telefonisch zu erreichen. Die exakten Telefonnummern (inkl. Handy) können Gemeindemitglieder bei Bedarf per Mail erfragen - sie finden sich auch auf der gedruckten Ausgabe der Pfarrnachrichten. Im Internet erfolgt aus Datensicherheitsgründen keine Veröffentlichung.

Aktion Buntstift
Die Caritaskonferenzen bieten mit Unterstützung des Caritasverband Büren e. V. die Aktion Buntstift an. Bei diesem Angebot werden Familien mit geringem Einkommen mit Schulmaterialien versorgt. Gegen Vorlage des ALG II –Bescheides und des Personalausweises können die Materialien in den Räumen des Caritasverbandes Büren, Briloner Str. 5 in Büren abgeholt werden. Auch unsere Pfarrgemeinde möchte sich gerne an dieser Aktion beteiligen.
Gesammelt wird alles, was Schüler für den Unterricht brauchen: Zeichenblöcke, Sammelmappen, Buntstifte, Wachsmalstifte, Farbkästen, Pinsel, Anspitzer, Klebestifte, aber auch Tornister, Etuis und Turnzeug (neu und gebraucht). Auch Geldspenden sind willkommen zum Zukauf von Verbrauchsmaterial.
Abgegeben werden können diese Sachen während der Öffnungszeiten in den Pfarrbüros Iggenhausen oder Herbram.

Mysterienspiel „Maria“ 2007 in Kleinenberg - Die Gottesmutter „live“ erleben
Weihbischof Manfred Grothe kommt zur Eröffnung

Weihbischof Manfred Grothe hat in diesem Jahr die Schirmherrschaft über die 3. Kleinenberger Mysterienspiele übernommen. Er selbst wird dieses religiöse Szenenspiel am Freitag, 06. Juli 2007, um 16 Uhr eröffnen. „In der Wiederbelebung der szenischen Darstellung vor dem Hintergrund einer langen Marienverehrung lebt die Gottesmutter durch die Geschichte hindurch weiter. Das Bild dieser Frau erfährt hier immer neue Aspekte und Anreicherungen als Mutter Gottes und als Mutter der Kirche
Die Aufführungen sind am Freitag, 6. Juli 2007 ab 16 Uhr und am Samstag, 7. Juli 2007, ab 14 Uhr, jede halbe Stunde. Am Samstag enden die Aufführungen rechtzeitig zur Lichterprozession, 21 Uhr ab Muttergottesbrunnen. Anmeldungen nimmt die Leiterin, Ingrid Beseler, entgegen unter 05647-946868, Fax 05647-946869 oder 0175-1248814: www.kleinenberg.de; Treffpunkt ist immer im Pfarrheim an der Pfarrkirche, gegenüber Gasthaus Engemann. Eintrittspreise mit Textheft: 7 Euro, Kinder bis 16 Jahre zahlen 5 Euro.

Kollekte im Monat Juni
01.07.07 – Für den Hl. Vater
29.07.07 – Liborikollekte für den Dom

Die Gottesdienstordnung für den Monat Juli ist online, ebenso wie der Messdienerplan.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok