Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Sonntag, den 17. Februar 2008, 11:51 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrnachrichten Februar/März 2008

Am Samstag, den 15. März ist um 10.00 Uhr Palmstockbinden in der alten Schule für alle Kinder aus Grundsteinheim und Iggenhausen. Bringt bitte Zweige von Buchsbaum und Palmkätzchen mit. Wer hat, kann auch gerne buntes Kreppband mitbringen.

Zum Kinderkreuzweg am Donnerstag, den 13.3., um 16:30 Uhr in Iggenhausen laden wir besonders die Kommunionkinder ein.

Kollekten Februar-März 2008

09.03.08 - Misereor
16.03.08 - Für das Hl. Land

Lektorendienst

Für die Kreuzwegandachten, Marienandachten, Rosenkranzandachten und Totengebete in Iggenhausen werden Lektoren gesucht. Bei Interesse mögen sich die Jugendlichen/Erwachsenen bitte im Pfarrbüro melden.

Ein "Ostergarten” für Bad Lippspringe

Im letzten Pfarrbrief wurde auf den Besuch des Ostergartens am 28.03.08 um 15.00 Uhr in Bad Lippspringe hingewiesen. Wer hieran teilnehmen möchte, meldet sich bitte im Pfarrbüro.

Die Kommunionkinder werden am 20.03.08 um 11.30 Uhr zum Ostergarten nach Bad Lippspringe fahren.

Misereor Fastenopfer: Seit 50 Jahren stärkt MISEREOR dank Ihrer Unterstützung die Armen der Welt. Sie wollen sich aus Not und Ungerechtigkeit befreien. - Wenn ein kleines Mädchen in Kamerun an Durchfall stirbt, nur weil Allerweltsmedikamente fehlen, macht uns das zornig. Wenn Wasser für die Großgrundbesitzer in Brasilien vorhanden ist, die Felder der Armen aber vertrocknen, macht uns das zornig. Wenn ein Jugendlicher in Kambodscha verkrüppelt, weil Tretminen hergestellt und exportiert werden, macht uns das zornig - zornig im biblisch-prophetischen Sinn! - Ja, Gott der Bibel ist zornig. Und der Gott der Bibel ist zärtlich, voller Liebe denen zugewandt, die nicht zählen in der Gesellschaft. Deshalb hat MISEREOR über das 50. Jahr seines Bestehens das Wort gestellt: "Mit Zorn und Zärtlichkeit an der Seite der Armen. Entdecke die Liebe: - Spenden auch Sie Ihr Fastenopfer am 8./9. März 2008."

Jugendhaus Hardehausen: laufend, gehend, schleichend helfen. Sponsoren-Lauf am 9. März 2008 zur Unterstützung des Jugendhauses "Johannes Paul II" in Sarajewo/Bosnien. Bring dich und andere in Bewegung! Such dir Sponsoren und geh mit! 9.30 Uhr Gottesdienst in der Kirche des Jugendhauses in Hardehausen, 11 Uhr Startschuss zum Lauf um das Klostergelände. 16 Uhr Abschluss. Anmeldungen und Infos: Tel: 05642/6009-17 oder www.jugendhaus-hardehausen.de

Am Donnerstag, 28. Februar treffen sich alle Pfarrgemeinderäte der beiden Pastoralverbünde um 20 Uhr im Pfarrheim Lichtenau.

Hl. Messen in den Nachbargemeinden

23.02. 24.02. 01.03. 02.03. 08.03. 09.03. 15.03. 16.03.
Lichtenau 18.00 9.15 18.00 9.15 18.00 10.30 18.00 9.15
Herbram --- 10.00 --- 10.00 --- 10.00 --- 10.00
Asseln --- 8.45 --- 8.45 --- 8.45 --- 8.45
Ebbinghs. --- --- 19.15 --- --- --- ---
Hakenberg --- --- --- --- 18.00 --- ---
Herbr.-W. 17.30 --- --- --- --- --- ---

Der Pfarrbrief ist online, ebenso wie der Messdienerplan.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH