Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Sonntag, den 24. August 2003, 22:21 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrfest war ein voller Erfolg, Bilder sind online

Am Sonntag feierte die Katholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen ihr Pfarrfest. Das diesjährige Pfarrfest hatte eine besondere Bedeutung, da es zusammen mit dem 70. Geburtstag von Pastor Damian Brysch einher ging. Die Vollendung des 70. Lebensjahrs des Pastors bringt auch die Pensionierung mit sich. Pastor Brysch hat sich jedoch entschlossen, in Iggenhausen auch nach seiner Pensionierung als Subsidiar zu bleiben, was die Gemeindemitglieder sehr freut, verlieren sie so schließlich nicht ihren beliebten Pastor. Wäre er nicht geblieben, so stünde auch das Pfarrhaus in Iggenhausen leer.

Das Pfarrfest begann mit der Hl. Messe, die zugleich ein Dank- als auch ein Familiengottestdienst war und von Prälat Gerhard Horstkemper zusammen mit Pastor Brysch und Diakon Johannes Wienold zelebriert wurde. In der sehr gelungenen Predigt stellte Prälat Horstkemper die Freude aber auch die Schwierigkeiten eines Priesterlebens heraus. Die Messe war äußerst gut besucht, was die Verbundenheit der Gemeinde mit ihrem Pastor zum Ausdruck brachte.

Im Anschluss an die Messe marschierte die Gemeinde unter Teilnahme aller Vereine aus Grundsteinheim und Iggenhausen zum Bürgerhaus, wo im Rahmen eines kleinen Festaktes Pastor Brysch ein Geschenk von der gesamten Gemeinde in Form eines Gutscheins über 1.000 Euro überreicht werden konnte. Zur Gratulation von Pastor Brysch waren neben den örtlichen Vereinsvertretern auch die Ortsvorsteher aus Grundsteinheim und Iggenhausen, Willi Hölscher und Willi Böhner, sowie der Bürgermeister der Stadt Lichtenau, Manfred Müller, und der leitende Pfarrer des Pastoralverbunds Lichtenau, Pfarrer Hermann-Josef Sander, gekommen.

Der Tag wurde musikalisch vom Spielmannszug Grundsteinheim sowie der Musikkapelle Iggenhausen umrahmt. Für die Kinder wurde ein reichhaltiges Programm geboten, ein Höhepunkt war sicher die Gelegenheit, sich das Grundsteinheimer Feuerwehrfahrzeug einmal etwas näher zu besichtigen, das die Freiwillige Feuerwehr Grundsteinheim als Attraktion mitgebracht hatte. So manches Kind war nur schwer dort weg zu bekommen.

Dank der vielen Helfer ist das Fest sehr gelungen. Die Katholische Kirchengemeinde St. Alexander möchte allen danken, die durch ihre Mitarbeit an der Vorbereitung und der Durchführung des Pfarrfestes beteiligt waren. Ohne sie wäre dieses Fest nicht möglich gewesen.

98 Bilder vom Fest finden sich hier.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok