Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Donnerstag, den 11. August 2011, 17:48 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Pfarrbrief für die Zeit vom 15. August bis 4. September

Am 20. August feiert Grundsteinheim sein 975-jähriges Jubiläum. Das Fest beginnen wir um 9.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Anschließend können in der Kapelle eine Fotoausstellung, alte Dokumente und eine Projektarbeit der Firmlinge über Bildstöcke und Wegkreuze in Iggenhausen und Grundsteinheim besichtigt werden. Natürlich darf auch eine historische Prozessionsstation nicht fehlen. Und wer mitten im Fest ein wenig Ruhe tanken will, kann auch das tun.

Am 03. September findet ein Messdienerausflug nach Fort Fun statt. Abfahrt 9 Uhr. Kosten: 20 €, inklusive Fahrt und Eintritt. Anmeldungen bis 19. August bei Angela Wächter, Tel.: 80 03.

1. Kinderwallfahrt - "Maria, die Mutter Jesu!" - Am 15. August 2011, dem Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel, sind Kinder ab 5 Jahre mit ihren Eltern bzw. Großeltern zur Kinderwallfahrt nach Kleinenberg herzlich eingeladen. Mit Gebeten, Liedern, einer Prozession und Bastelaktion wollen wir Maria als die Mutter Jesu kennenlernen. Um 14:00 Uhr beginnen wir am Mutter-Gottes-Brunnen und werden zum Abschluss in einer Prozession in die Wallfahrtskirche zum Gnadenbild "Maria – Helferin vom Berge" ziehen. Die Wallfahrt klingt gegen 15:30 Uhr mit Kuchen und Getränken neben der Wallfahrtskirche aus. Infos: www.wallfahrt-kleinenberg.de

weltjugendtag@home - Nicht für alle Jugendlichen ist es möglich in diesen Tagen zum Weltjugendtag nach Madrid zu fahren. Für alle Interessierten besteht die Möglichkeit "zu Hause" - "@home" - den WJT von Freitag, den 18. Aug, bis Sonntag, den 20. Aug, in Kleinenberg mitzufeiern. Neben den live Übertragungen aus Madrid erwartet auch hier die Teilnehmer Lobpreis, Gebet, Katechese, chillen und nächtliche Anbetung. Nähere Infos und Anmeldungen bei Pastor Stefan Stratmann, Kleinenberg. Infos: www.wallfahrt-kleinenberg.de

"Abend der Barmherzigkeit" In der Wallfahrtskirche Kleinenberg findet zum ersten Mal am Freitag, den 2. September 2011, ein "Abend der Barmherzigkeit" statt. An diesem Abend wollen wir die Gegenwart Christi erfahren, um uns in seine Liebe ziehen zu lassen. "Denn wir schauen aus nach dir" (Ps 33, 22) 18:00 Uhr Rosenkranzgebet mit Beichtgelegenheit, 18:30 Uhr Heilige Messe, anschließend Lobpreis, Anbetung und Einzelsegnung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur kleinen Agape im Pfarrhaus. Alle sind zu diesem Abend herzlich eingeladen. Infos: www.wallfahrt-kleinenberg.de

Der 1. Elternabend bezüglich der Erstkommunion 2012 für den Bereich Lichtenau ist am Dienstag, 13. September um 20 Uhr im Pfarrheim Lichtenau. Der 1. Elternabend im Altenautal für die Ortschaften Atteln, Husen, Henglarn und Dalheim ist am Donnerstag, 22. September um 20 Uhr im Pfarrheim Atteln. - Alle Eltern der Kinder, die als Kommunionkinder 2012 aus unseren Unterlagen einzusehen sind, werden Ende August angeschrieben. Sollte eine Familie keinen Brief erhalten, so möge diese sich bitte im zuständigen Pfarrbüro melden. Die Termine der Erstkommunionfeiern hängen ab Sonntag, 14. August in den Kirchen aus und werden im kommenden Pfarrbrief veröffentlicht.

Dekanatswallfahrt nach Werl: In diesem Jahr feiert der Marienwallfahrtsort Werl sein 350-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass lädt das Dekanat Büren-Delbrück die Gemeinden, Verbände und Gruppierungen zu einer Wallfahrt nach Werl am 26. August 2011 ein. Die Wallfahrer treffen sich zu Statio um 18 Uhr an der Stadthalle in Werl, Grafenstraße 27. Von dort ziehen die Wallfahrer in einer Prozession zur Basilika und feiern um 19 Uhr die Heilige Messe. Anschließend ist eine Lichterprozession. Die Wallfahrt findet in Zusammenarbeit mit der kfd Bezirk Delbrück statt. - Gruppierungen können sich über die zuständigen Pfarrbüros anmelden.

MISEREOR hilft den Opfern der Dürre in Ostafrika. Bitte spenden Sie! Sicher haben auch Sie die Bilder der Menschen in Ostafrika vor Augen: In den Dürregebieten Kenias, Somalias und Äthiopiens hungern mehr als zehn Millionen Menschen - darunter zwei Millionen Kinder. Sie sind jetzt auf Menschen wie Sie angewiesen, denen das Leid anderer nicht gleichgültig ist. Die Vereinten Nationen sprechen von der schwersten Dürre seit 60 Jahren. Seit vielen Monaten hat es in der Region nicht mehr geregnet. Die MISEREOR Partner ist Ostafrika müssen jetzt schnell und effektiv handeln, um das Schlimmste zu verhindern. Sie stellen Nahrungsmittel für Schwangere, stillende Mütter, ältere Menschen und Kleinkinder unter fünf Jahren zu Verfügung. Sie versorgen die Menschen mit Trinkwasser und dringend benötigten Arzneimitteln. Bitte spenden Sie, damit die Ärmsten der Armen die Dürrekatastrophe überleben. MISEREOR und seine Partner leisten jetzt Soforthilfe. Hunger und Wassermangel machen krank. Spendenkonto: MISEREOR, Pax-Bank Aachen, Spendenkonto 10 10 10, BLZ 370 601 93, Stichwort: Hilfe für Ostafrika

Kollekten: 21. August für besondere Aufgaben der Weltkirche

Das Pfarrbüro Iggenhausen bleibt am Dienstag, 16. August geschlossen! Der Pfarrbrief Nr. 08/2011 erscheint am Freitag, 02. September. Er umfasst den Zeitraum vom 05. September bis 18. September 2011. Redaktionsschluss ist der 19. August (wegen der Ferien!) in den jeweiligen Pfarrbüros, d. h. Mitteilungen, die mit veröffentlicht werden sollen, müssen bis zu dem genannten Datum in den jeweiligen Pfarrbüros eingegangen sein.

Der Pfarrbrief kann auch hier gelesen werden (einfach auf die jeweilige Pfarrbriefseite klicken):

Pfarrbrief Pfarrbrief Pfarrbrief Pfarrbrief Pfarrbrief Pfarrbrief Pfarrbrief Pfarrbrief

Hier kann der Pfarrbrief heruntergeladen werden (eignet sich ebenfalls zum Druck): Download (PDF, 2,2 MB).

Die aktuelle Gottesdienstordnung ist ansonsten ab sofort hier online. Der Messdienerplan findet sich hier.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH