Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Mittwoch, den 02. Februar 2011, 18:33 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Maria Lichtmess im Kloster Dalheim

Wenn die Nächte lang und die Tage dunkel sind, lässt Kloster Dalheim die über tausendjährige Tradition des Feiertags "Maria Lichtmess" wieder lebendig werden. Am kommenden Sonntag, 6. Februar, steht die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur von 15 bis 18 Uhr ganz im Zeichen der Lichtsymbolik dieses christlichen Festes.

Traditionell werden zu Maria Lichtmess die Kerzen für das gesamte Jahr geweiht. Deshalb lädt der Dalheimer Thementag am Sonntag in die Klosterkirche ein, wo Prof. Dr. Karl Hengst (Theologische Fakultät Paderborn) im Rahmen einer liturgischen Feier ab 17 Uhr die Kerzen von Besucherinnen und Besuchern segnet.

Kinder haben zuvor in der Klosterschule die Gelegenheit ab 15 Uhr ihre eigenen Kerzen aus Bienenwachs zu wickeln und bunte Windlichter aus Wachspapier zu basteln. Erwachsene sind eingeladen, eigene Kerzen mitzubringen. Im Anschluss an die kirchliche Lichtmessfeier ziehen die Besucherinnen und Besucher in einer Lichterprozession gemeinsam über das Klostergelände.

Bei einer Sonderführung durch die mittelalterliche Klausur des Klosters Dalheim lernen Besucherinnen und Besucher ab 15 Uhr die Lichtsymbolik der Bibel ebenso kennen wie dessen Bedeutung in der (klösterlichen) Liturgie und Architektur. Ein weitere öffentliche Führung geht um 13.30 Uhr durch die Klosteranlage.

Das Klosterwirtshaus verwöhnt von 11 bis 18 Uhr mit den traditionellen Lichtmesscrêpes (Telefon 05292 932710).

Für die Teilnahme am museumspädagogischen Programm fallen Materialkosten von 2 Euro pro Person an. Die Teilnahme an einer öffentlichen Führung (nicht für Gruppen) kostet 2,50 Euro pro Person zzgl. Museumseintritt (Erwachsene 6 Euro, ermäßigt 4,50 Euro, Kinder ab 6 Jahre 2,20 Euro, Familientageskarte 13 Euro). Weitere Informationen unter Telefon 0 52 92 9319-225.

Die Teilnahme an der liturgischen Feier und Kerzensegnung ab 17 Uhr sowie dem anschließenden Lichterumzug ist frei. Eintritt wird nur für die Zugang zum Museum sowie für die Teilnahme an den museumspädagogischen Programmen von 15 bis 17 Uhr erhoben.

Weitere Informationen finden sich auf den Seiten der Stiftung Kloster Dalheim.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok