Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Freitag, den 07. November 2003, 06:57 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Kirchenvorstandswahl: Kandidaten und Wahlmodalitäten

In rund einer Woche ist es soweit. Alle drei Jahre wird in unserer Gemeinde die Hälfte des Kirchenvorstandes neu gewählt. Die Größe des Kirchenvorstandes ist abhängig von der Anzahl der Gemeindemitglieder.

Bei uns in der Gemeinde besteht der Kirchenvorstand aus sechs gewählten Mitgliedern, sowie dem Pfarrer als Vorsitzenden und gewähltem Mitglied.

Neu zu wählen sind bei uns am 15. November in Grundsteinheim bzw. am 16. November in Iggenhausen drei Mitglieder. Die Wahl erfolgt im Vorfeld bzw. Anschluss an die Hl. Messen in den Kirchen (30 Minuten vor und nach den Gottesdiensten).

Zur Wahl stehen (Liste in alphabetischer Reihenfolge):

Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, die am Wahltag 18 Jahre alt sind und seit mindestens 1 Jahr in der politischen Gemeinde ihren Wohnsitz inne haben. Sollte eine Abgabe der eigenen Stimme zu den o.g. Terminen nicht möglich sein, ist auf Antrag auch Briefwahl möglich. Der Antrag ist an den Vorsitzenden des Wahlausschusses, Herrn Franz Sauerland, zu stellen, der ab 09.11.2003 die nötigen Unterlagen an die Antragsteller versenden/aushändigen wird.

Zum Wahlmodus: Jeder Wahlberechtigte kann auf seinem Wahlzettel maximal 3 Stimmen (durch Ankreuzen) abgeben und zwar maximal eine Stimme je zu wählende Person. Bei mehr als drei Kreuzen wird der Wahlzettel als ungültig gewertet. Es ist möglich, weniger als drei Stimmen abzugeben. Also: weniger als drei Stimmen ist in Ordnung, mehr als drei Stimmen führt zur Ungültigkeit des Wahlzettels. Diese Informationen ersetzen nicht die kirchenrechtlichen Bekanntmachungen in den Kirchen anlässlich der Kirchenvorstandswahl.

Wir hoffen auf rege Beteiligung bei der anstehenden Kirchenvorstandswahl!


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok