Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Mittwoch, den 18. März 2015, 18:17 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Grußwort zu Ostern

Aus dem Osterpfarrbrief:

Wie jedes Jahr feiern wir Christen im Frühjahr das Osterfest als den Höhepunkt des Kirchenjahres und erinnert uns jedes Jahr von neuem an das Zentrum des christlichen Glaubens, nämlich daran, dass Jesus Christus, der Sohn Gottes, von den Toten auferstanden ist und lebt. Das ist in unserer Gesellschaft, die nicht mehr christlich geprägt ist, schwer zu verstehen. Ein Weiterleben nach dem Tod ist für viele nur noch in der Erinnerung an den Toten möglich und in dieser Erinnerung an den Toten zünden wir eine Kerze an. Auch in unseren Kirchen steht eine zentrale Kerze, die Osterkerze, die wir in der Osternacht an dem Osterfeuer als Zeichen für die Auferstehung Jesu entzünden.

Für uns Christen will diese entzündete Osterkerze aber nicht nur eine Erinnerung sein, sondern sie will uns deutlich machen, das Jesus Christus, der Auferstandene, in Ewigkeit lebt und wir Christen eingeladen sind, uns an dieses Faktum nicht nur zu erinnern, sondern es als das Glaubensereignis selbst zu bezeugen.

Frere Alois, der Prior der Ökumenischen Gemeinschaft von Taize, hat die Bedeutung, die Ostern für uns Christen hat, in folgende Worte gefasst:

»An Christus glauben, glauben, dass er da ist, auch wenn wir ihn nicht sehen, glauben, dass er durch den Heiligen Geist in der Welt wirkt und in unseren Herzen wohnt, darin liegt das Wagnis, zu dem das Osterfest uns einlädt. So gibt die Auferstehung Christi unserem Leben einen neuen Sinn, und entzündet eine Hoffnung für die Welt.«( Frere Alois: Glauben wagen. Die christlichen Feste im Jahr. Freiburg i.Br.) - Das untere Bild zeigt drei Menschen, die sich auf einem Weg befinden und wahrscheinlich das Ziel nicht sehen können. Inspiriert von der Auferstehungsbotschaft der Jünger können wir Christen den Menschen von heute „Wegzeichen“ sein, damit sie ihr persönliches Lebensziel erreichen können.

In der Hoffnung, dass wir Christen Hoffnung für die Welt sind, wünscht das Pastoralteam Ihnen und Ihren Familien ein frohes Osterfest.


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok