Kapelle St. Luzia, GrundsteinheimKatholische Kirchengemeinde St. Alexander Iggenhausen und St. Luzia, GrundsteinheimPfarrkirche St. Alexander, Iggenhausen

Aktuelle Neuigkeiten

Montag, den 31. März 2003, 19:58 Uhr (veröffentlicht von Christian Hölscher) [Permalink]

Aufruf zur Spende im Rahmen von MISEREOR vom Trierer Bischof Marx

„Durch Ihre solidarische Hilfe tragen Sie dazu bei, dass mehr Menschen menschenwürdig leben können.“ Mit diesen Worten hat sich der Trierer Bischof Dr. Reinhard Marx am 30. März in einem Aufruf zur Misereor-Fastenaktion an die Gläubigen im Bistum Trier gewandt. Die diesjährige Misereor-Fastenaktion steht unter dem Motto „Wem gehört die Welt?“. Am 5./6. April findet in allen Gottesdiensten die Misereor-Kollekte statt. Die Spenden kommen Entwicklungsprojekten in Afrika, Asien und Lateinamerika zugute.

In dem Aufruf weist Bischof Marx darauf hin, dass heute jeder sechste Mensch weniger als einen Euro am Tag zum Leben hat. „840 Millionen Menschen leiden Hunger. Die Auseinandersetzungen um die knappen Lebensgüter dieser Welt sind schon heute Schlüsselfragen von Krieg und Frieden“, betont der Bischof. Die Misereor-Fastenaktion nehme die Menschen im Süden in den Blick, etwa die Kleinbauern, denen der Zugang zu Land und Saatgut verwehrt sei, die Familien, denen buchstäblich das Wasser abgegraben werde und die Armen, denen jede Gesundheitsversorgung fehle. Um für diese Menschen mehr Gerechtigkeit zu schaffen, bittet der Bischof die Gläubigen um eine „großzügige Spende“.

Quelle: Katholische-Kirche.de


zurück zur Startseite  |  alle Nachrichten anzeigen


  

LOGIN in den ADMINBEREICH

 

 

 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Ok